Zurück

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von emma85 25.10.10 - 21:59 Uhr

Hallo,
Sorry das ich mich hier so lange nicht mehr blicken lassen habe.
War hin und her gerissen. Habe immer gedacht ich mache mir mit dem Forum zuviel druck aber alles quatsch und dazu Hatte ich einen Miesen FA den ich jetzt nun gewckselt habe nach dem 4 Jahre ohne SSW vergangen sind.
Nun hatte ich eine Spiegelung der Eierstöcke da war alles Okay.
Diesen Monat habe ich Estr. und Clom. bekommen hat da irgendeiner erfahrung mit den Nebenwirkungen Bin jetzt ES + 2 und habe solche Probleme mit der Übelkeit. Ist das normal?

Liebe Grüße euche Katja

Beitrag von cwallace 26.10.10 - 07:13 Uhr

Hallo und guten Morgen Katja!

Erstmal #herzlich Willkommen zurück! Ich kenne das auch, dass man sich "Druck" macht, wenn man hier mitliest und schreibt. Das ist schon so! Aber lassen kann ich es auch nicht ;-)

Ich nehme mal an, dass Deine Überlkeit von den Medis kommt. Wenn Du schwanger bist, hat noch gar keine Einnistung stattgefunden und Du produzierst noch kein körpereigenes HCG!

Drücke Dir die Daumen! #winke