Lagerungskissen 2 Keile - aber nachts nasser Schlafanzug?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von engelchen2502 25.10.10 - 22:17 Uhr

hallo mädels,
benutzt jemand von euch auch ein lagerungskissen für babys zum seitlichen schlafen?
unser kleiner schläft richtig gut darin und liegt gut gestützt, jedoch ist oftmals in der nacht sein body, schlafanzug und der schlafsack feucht... und ich muss ihn immer komplett umziehen.
ich stille ihn im schnitt alle 4 std.
ich zweifle schon an meinen fähigkeiten ne windel richtig anzulegen :( aber das kann doch nicht sein... ich bin ratlos.
ich möchte ihn nachts nicht unnötig wach machen, aber für mich kaum vorstellbar wenn mal die zeit kommt nachts nicht zu wickeln...

hat jemand das gleiche problem oder einen rat`?????

Beitrag von sanniundmarco 26.10.10 - 08:26 Uhr

hi,

ne ich nehm zwar kein solches kissen,aber ich kenn das problem mit dem Nass-Sein nachts...
mein sohn ist jetzt 14 Monate,ich nehme schon immer dieselben windeln,aber seitdem er seit gut 3 wochen nachts nur noch auf dem Bauch schläft,muss ich ihn wicklen wenn er nochmal wach wird,sonst kann ich ihn nachts komplett umziehen.
das ist echt sch.... denn meist schläft er,aber ich kann ihn ja nicht im nassen liegen lassen,also muss ich ihn wecken und dann schläft er schlecht wieder ein.
manche nächte ist aber auch alles super,vielleicht hängt das auch mit der trinkmenge zusammen oder was er trint tagsüber.

lg
susanne

Beitrag von tati2004 26.10.10 - 21:37 Uhr

hast du mal eine windelnummer grösser genommen? bei uns war das einnässen immer ein zeichen von zu klein gewordenen windeln!

zudem nehme ich für nachts auch immer original pampers...kommen wir am besten klar!

lg tati