Polyester schädlich???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tantehuschie 25.10.10 - 22:41 Uhr

hallo,
habe mich jetzt mal wieder verwirren lassen. mir wurde abgeraten sachen mit polyester zu kaufen weil das angeblich den plötzlichen kindstod begünstigen würde und generell schädlich wäre. was sagt ihr zu der aussage? wollte jetzt einen fusssack kaufen der aber aus 100%polyester besteht.

lg

Beitrag von canadia.und.baby. 25.10.10 - 22:46 Uhr

Ja und Kinderbett im Kinderzimmer soll das begünstigen , Familien Bett soll das begünstigen , Rauchen soll das begünstigen und angeblich ein Gen.
Achja wenn man nicht stillt soll das auch begünstigen.


Lass dir nicht soviel angst machen!!

Kaum den fußsack und blende das Thema aus :)

Beitrag von zwei-erdmaennchen 25.10.10 - 23:08 Uhr

Hi,

wollte nur kurz etwas loswerden #bla

Kaum ein Baumwollbauer erlebt seinen 60. Geburtstag weil die so massiv mit Chemikalien behandelt werden muss um einigermaßen vernünftige Erträge zu liefern. Diese Chemikalien sind höchst Krebs erregend, früher oder später stirbt jeder der damit zu tun hat daran.

Polyester soll SIDS begünstigen. Wenn man obigen Berichten Glauben schenkt kann aber Baumwolle krebserregend sein wenn sie so behandelt wurde (und das ist offenbar fast überall so). Ein Fußsack wird wohl entweder aus Baumwolle oder Polyester sein. Tja, da muss man sich dann wohl entscheiden.

Was ich damit sagen will??? Lass dich nicht verrückt machen!!! Wenn man sucht findet man überall etwas, man findet für alles eine mögliche Erklärung. Alle eventuellen Gefahren auf dieser Welt wird man aber wohl leider nicht umgehen können :-(

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von 19jasmin80 26.10.10 - 00:04 Uhr

Les Dich nicht so viel durchs Internet, ok?
Vieles kann oder eben auch nicht, den plötzlichen Kindstod auslösen. Erwiesen ist bei weitem nichts.

Kauf den Fußsack wenn er Dir gefällt und fertig.

Beitrag von zwillinge2005 26.10.10 - 08:56 Uhr

Hallo,

lass Dich nicht verrückt machen. Die Leiterin unserer Stillgruppe versuchte uns auch klar zu machen, dass nur Naturtextilien gut seien wegen des Wärmeaustausches. Möglichst reine Wolle, die man NICHT waschen kann....

Moderen "Plastikkleidung" atmet auch. Und nur wegen eines Fusssacks wird Dein Kind nicht sterben.

Es gibt noch andere Farben als schwarz und weiss.

LG, Andrea

Beitrag von kathrincat 26.10.10 - 14:34 Uhr

ach quatsch