Leicht positiver SST bin mir total unsicher?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von medina76 25.10.10 - 22:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich weiß ich muss abwarten, ich hatte am 11.10 PU und am 14.10 TF von 2 wunderschönen 8-Zeller A Quatität und habe am TF-Tag Brevactid spritzen müssen, dann TF+3 und TF+6 auf der Packung stand Brevactid 5000 e.I das waren insg. 3 Portionen dann war die Packung alle, also genau für die drei Tage und heute Abend habe ich einen Test gemacht und er war leicht postiv kann es noch von der Spritze sein, da ich am Do. BT habe müsste es doch jetzt schon abgebaut sein oder net?

lg medina

Beitrag von amalka. 25.10.10 - 23:17 Uhr

guten ASbed Medina, wann hast du das allerletztesmal was nachgespritzt ? (für die anscheind langsamdenkende)

Beitrag von medina76 25.10.10 - 23:19 Uhr

super das noch jemand wach ist :-) letzten Mi. habe ich das letzte mal was nachgespritzt ...

Beitrag von amalka. 25.10.10 - 23:27 Uhr

Hehe, jaaa ich muss noch wach sein. ich muss um 24.oo noch mein Paracetamol nehmen und dann geht es in die haja...

ohh, ich hätte dir sooo gerne meien Glückwünsche geäußert, leider ist es so, das das Zeug bis zu 10 Tagen nachweisbar ist..manche sagen 14 , manche sagen 7 aber mindestens bis Donnerstag musst du schon warten...du arme

ich halte dir wikrlich die Daumen!!!!!

Beitrag von medina76 25.10.10 - 23:31 Uhr

oh man so ein Mist mit dem Nachspritzen und du hast Recht ich kann nur abwarten :-) danke dir trotzdem!

Schön du hast es geschafft, sag mal darfst du wenn du schwanger bist paracetamol nehmen? Habe grad auch Kopfweh und überlege ob ich was nehmen kann darf?

Beitrag von amalka. 25.10.10 - 23:35 Uhr

ja, das ist glaube ich das einzige, was man nehmen darf...wenn du schwanger werden solltest, kannst du dir folgende ganz tolle -Adresse mercken: www.embryotox.de . Das betreibt eine staatliche institution aus Berlin ,die nichts anderes macht, als sich mit medikamenten für Ss zu beschäftigen und das geniale dran, man kann sie auch anrufen, dein Arzt kann sie anrufen..

ich muss oder musste i ndieser SS schon ordentliches Zeug nehmen und sie waren immer die Aisgangslage..

manchmal ist mir auch passiert, dass selbst die Frauenärztin falsch informierte..

Also jetzt zu dir, ja paracetamol bis 4000mg am Tag..

Schlaf schön und ich halte dir die daumen!!!

Beitrag von medina76 25.10.10 - 23:37 Uhr

ok dann nehme ich jetzt eine sonst platzt mir der Schädel :-) Gute Nacht! und vielen dank!