Laminat verlegen?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -.jacky.- 25.10.10 - 23:11 Uhr

Huhu,
wir sind gerade am umziehen und am renovieren. Da mein Mann leider handwerklich nicht so begabt ist wie ich ;-) verlege ich das Laminat. Ich bin körperlich anstrengende Arbeiten gewohnt, da ich aus einem handwerklichem Beruf komme. Nun mache ich mir aber schon etwas Sorgen, nach dem langen Tag. Ist es gefährlich den ganzen Tag mit der Stichsäge zu arbeiten, weil es so laut ist und wegen der Vibration? Und auch wegen dem ständigen hin hocken und aufstehen??? Wir haben noch viel Arbeit vor uns...
LG Jacky 24.SSW

Beitrag von roxy262 25.10.10 - 23:46 Uhr

huhu

also an sich wenns dir dabei gut geht dann mach das doch, spricht doch nix dagegen.. die vibrationen machen nix, das baby ist gut gepolstert... wegen dem lärm würd ich mir auch keine sorgen machen!

mach einfach bissl mehr pausen zwischendurch und hör auf sobald du nicht mehr kannst!

lg

Beitrag von nadinefri 26.10.10 - 08:36 Uhr

Ich würde es auch machen.

Ich bin jetzt auch noch am spachteln, schleifen, streichen und Böden verlegen. Ausserdem rutscht das Kind schön in eine super Position wenn du so auf den Knie rum kabbelst ;-)

Pass nur ein bissel auf den Sägestaub auf. diese MDF oder Spanplatten scheiße ist ja nun nicht das gesündeste...

Bewegung tut gut, und meine FA sagte auch, da ich immer viel körperliche Arbeit gewohnt war darf ich es nun auch noch machen solange es mir gut dabei geht und nichts ziept!

LG ne Frau vom Bau :-D

Beitrag von terryboot 26.10.10 - 00:27 Uhr

ich würde auch sagen, solange es dir gut geht und du dich fit genug dafür fühlst, kannst du es ruhig machen. überanstrenge dich aber nicht und mach ein paar mal mehr pause.

dann mal frohes schaffen. ;-)

Beitrag von zoralein127 26.10.10 - 09:27 Uhr

Ja, das kenn ich ;-)
Habe in meiner ersten Schwangerschaft noch Gartenmöbel mit dem Bandschleifer abgeschliffen und da war ich sogar schon über dem errechneten ET :-p
Wenn es dir dabei gut geht und aufhörst sobald du merkst es geht nicht mehr bzw. öfter mal ne Pause machst ich da glaub ich nichts dagegen einzuwenden.

Viel Spaß beim verlegen #huepf

lg zoralein + Pascal 3 Jahre + ET -7

Beitrag von katzebiene 26.10.10 - 10:13 Uhr

Hallo Jacky,
wir haben letzte Woche Laminat verlegt.
Bei unserer letzten Renovierung von 6 Jahren machten wir es auch mit der Sticksäge, nun hatten wir einen Laminatschneider. Der sieht aus wie eine Papierschneidemachine, also nicht elektrisch udn funktioniert wunderbar.
Wir kauften den Laminat bei Kibek, dort kann man den Schneider auch kostenlos ausleihen!

Viel Spaß,
Katzebiene SSW 28+3

Beitrag von -.jacky.- 26.10.10 - 10:14 Uhr

Danke für die Antworten :)