KS vor 1 Jahr, Narbe steht ab und ist rot!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von hauskatze2 26.10.10 - 00:26 Uhr

Hallo! Hatte vor gut einem Jahr einen Kaiserschnitt! Hatte keine Probleme mit der Narbe, sie stört mich auch nicht! Mein Mann sagte mir jetzt das sie aber noch doll rot sei! Habe sie mir angesehen und sie ist so rosarot und steht ab! Ein paar stellen an der Narbe sieht man gar nicht mehr! Aber der Rest steht rosa ab! Habe gelesen es gibt auch Salben dafür! Wusste ich gar nicht! Ich mein mich stört die Narbe nicht, aber geht das noch weg oder bleibt die Narbe jetzt so????

Beitrag von sannymaeusl 26.10.10 - 00:54 Uhr

Huhu,

eine Rötung bei Narben spricht immer für eine Wundheilungsstörung. Habe ich an der Narbe am Sprunggelenk auch, wenn ich zu lang auf der Seite liege oder anderweitig lange Druck auf die Narbe ausüber tut es auch leicht weh. Narben sollte man am besten so lang wie möglich geschmeidig halten, dass lässt sich super mit Babyöl oder guten Cremes machen.

Aber gerade bei einer KS Narbe, meine Mama hat nach fast 23 Jahren noch Probleme, würde ich das zumindest einer Apothekerin zeigen.

liebe Grüße Sanny

Beitrag von alex_22_nrw 26.10.10 - 09:33 Uhr

Hey, es gibt Contractubex. Das ist ganz gut. Denke ein wenig wird die Rötung noch verschwinden. Meine wird nach vier Jahren immer noch blasser. Aber wenn was übrig ist an Haut und "absteht" wird das wohl so bleiben. Nur elastischer wird das Gewebe, wenn du gut cremst. Aber wenn sie dich nicht stört und auch nicht wehtut, dann ist es doch ok?!

LG