wieder ein bisschen Hoffnung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kala28 26.10.10 - 08:04 Uhr

Guten Morgen,

letzte Woche hatte ich meine BS und zum Glück sind meine Eileiter frei. Lt. Doc habe ich wohl etwas zuviel Schleim, aber es ist noch im Grünenbereich und mit der Pille bekommt man das gut hin (die werde ich natürlich nicht nehmen). Gestern war ich dann bei meinen Arzt und er meinte mit dem Ergebnis und dem Spermiogr. müsste es auf alle Fälle mit einer IUI klappen.

Leider ist es zurzeit sehr schwer das Puregon zu bekommen, aber ich freue mich schon, wenn es nächste Woche wieder losgeht und habe mehr HOffnung.

Woran könnte es denn noch liegen, dass es nicht klappt?

Vielen Dank für´s zuhören und alles einen schönen Tag.

LG

Beitrag von jaroslava 26.10.10 - 08:13 Uhr

Hallo kala,
na dann kann man nur sehr viel Glück wünschen und viel Spass ;-)
Ah es ist schwehr zu sagen warum e snicht klapt.
Es gibt Paare die beide 100% gesund sind und es klaptt nicht dann spricht man von Psyche die dann belastet wie zumbeispiel ein Trauer aus früher Leben oder verluste usw..............
Dann gibt es Krankheits Gründe ......wie bei uns, ich soll 100% gesund sein bin es ja auch aber für KIWU heist es die SD soll unter 1 sein also L-Thyroxin 50 nehmen.......wurde bei Dir die SD Werte überpfüft???
Oder mir wurde aus neugier ,weil ich beim mens immer schmerzen hatte, eine GM Spiegelung gemacht und siehe da ein paar kleine Polypen die osnst per US nicht zu sehen sind...also alles entfernt und neue Boden für SS geschaft................naja es gibt immer was glaube ich was Ärzte finden können ;-)
Also am besten zu erst locker bleiben und an Eure Baby glauben und wenn es nach 1 Jahr nicht klappen sollte dann ab ins KIWU Klinik die machen 100% Körper - Check ;-)