rissige und rauhe Hände - HILFE

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von elofant 26.10.10 - 08:43 Uhr

Hallo Mädels und Jungs...
Ich hab seit einiger Zeit wieder total rissige und rauhe Hände. Das geht zum Teil so weit, dass sie aufreißen und schmerzen...
Habt ihr einen Tip, ws ich machen kann. Ich creme schon wie eine wilde. Aber es nützt nix.



Bin für alles dankbar. Liebe Grüße, Elo.

Beitrag von miss-bennett 26.10.10 - 08:45 Uhr

Hi!

Mir half die Nivea-Handcreme mit Granatapfel und Soja - für reife Haut!
Vor dem Schlafengehen nehme ich eine Lotion (zur Zeit ist es Balea). Meine Hände waren auch rissig, bis zum Bluten

Gute Besserung und LG

Miss Bennett

Beitrag von miss-bennett 26.10.10 - 10:52 Uhr

Was ich noch vergessen habe:

ich habe konsequent mit Handschuhen gespült/geputzt

Beitrag von nicky131974 26.10.10 - 09:25 Uhr

Hallo Elo,

keine Handcreme mehr mein Tip.

War damals auf Kur an der Ostsee und die haben mir reine Sheabutter empfohlen. Kosten in der Apotheke ca 5 Euro. Hält dir aber sehr lange.

Nicht erschrecken , die ist so krischelig (schreibt man das so#hicks) wird durch die Wärme der Hand weich und man kann sie super verteilen. Bitte keine Handcreme mit Shea Butter, da sind wieder Zusätze drin. Hat mir damals super geholfen.

LG Nicole

Beitrag von pieda 26.10.10 - 10:39 Uhr

Hallo elofant,

ich hab den ultimativen Tipp für Dich...WIRKLICH!!!
Ich habe das selber nämlich auch und benutze die Panthenol Creme für Kinder.Gibts bei Rossmann,Dm und so.
Warte mal ab schon nach 2-3 mal benutzen wirst du eine Besserung merken.

Viel Glück#klee

Beitrag von maryalex 26.10.10 - 10:43 Uhr

Hallo!
Ich habe dagegen locker 4 verschiedene handelsübliche Handcremes ausprobiert. Vergiss es, da hilft nix, wenns schon rissig ist. Ich bin dann in die Apotheke, wo mir Linola Fett verkauft wurde. Kostet zwar 8 Euro die Tube, aber nach ner Woche hatte ich wieder streichelzarte Hände.
Hatte es vorher auch mit Packungen/Handschuhen über nacht versucht, aber nichtmal das half was.
LG Mary

Beitrag von aussiegirl600 26.10.10 - 11:42 Uhr

Meine Mutter hat mit Fettcreme aus der Apotheke Erfolg gehabt, auch Urea-Creme ist nen Versuch wert. Aber lass dich auf jeden Fall beraten.

Beitrag von beni76 26.10.10 - 13:41 Uhr

Hallo Elo

von Cremes hast Du ja schon einiges als Tipp erhalten ;-) ich würde zu dem, Baumwollhandschuhe kaufen (so ganz dünne) und die nach dem eincremen Abends anziehen, so bleibt die Creme da wo sie hin soll und ist nicht im ganzen Bett vertrteilt!
Hat mir in solchen Rauh-Hand-Schmiergel-Papier-Händen gut geholfen :-)

Lg
#blume beni

Beitrag von summer-77 26.10.10 - 14:10 Uhr

hi


ein mal die woche ein parafienbad:-) machen
kann man sich selber zu legen
kostet nicht alle welt
da muss man nicht in ein kosmetik-nagelstudio gehen und natürlich weiter cremen

das is ne feine sache

lg