Wochenfluss-Frage (Hebi Gabi?)

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von aleasmama 26.10.10 - 08:46 Uhr

Hallo Mädels,


Ich habe am 05.10. meinen Sonnenschein per Re-Sectio bekommen. Anfangs war der Wochenfluss vollkommen normal-also erst rot und dann braun. Jetzt, nach sechs Tagen Brustentzündung, habe ich seit gut einer Woche wieder richtig roten und vor allem schleimigen Wochenfluss. Von der Menge her wie die Periode. Ist das normal?
Meine Nachsorgehebamme sagt da überhaupt nix zu #kratz

Mein kleiner Sohn ist jetzt drei Wochen alt, müsste sich da die Farbe des Wochenflusses nicht mal ändern?

LG und #danke

Beitrag von meandco 26.10.10 - 09:16 Uhr

ich hatte 8 wochen wochenfluss - bis hin zu weißlich. dann war 4 tage ruhe und dann hab ich wieder frisch geblutet. gleich danach hatte ich fa-termin (nachkontrolle). der hat sich das angeschaut und gemeint, das wär schon meine erste periode gewesen #schock

tja, wie alles andere auch: bei jedem anders und alles ist möglich ...

lg

Beitrag von 19jasmin80 26.10.10 - 19:56 Uhr

Mein Wochenfluss hat sich auch immer wieder verändert, von kräftig rot, zu bräunlich bis hin zu schleimig. Das ging 5 Wochen so.