Februar mamas , wo spürt ihr eure am meisten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 26.10.10 - 09:11 Uhr

Morgen #tasse#torte nehmts ist lecker#mampf

sagt mal wo spürt ihr eure kleinen am meisten? Ich hab jetzt in den letzten tage ganz stark das gefühl asl ob sie unten rausgekrabbelt kommt, das ist sehr unangenhem#schwitz. so wir sie vielleicht mit dem kopf unten liegen???#gruebel
Habt ihr das gefühl auch manchmal?

Ansonsten stubst sie links und rechts da weiß ich das sie quer liegt.

sonst macht mir meine kleine die nächte etwas schwer sie tretet in einer tour.

Wie ist es bei euch?

Lg Antje #blume25ssw

Beitrag von mrsprice 26.10.10 - 09:14 Uhr

ich hatte gestern termin bei meiner hebamme und sie meinte,dass meine kleinen schon mit dem kopf nach unten liegt;) sie ist schon startbereit^^

ansonsten spüre ich sie unterhalb vom bauchnabel!
von alleine wüsste ich allerdings auch nicht,wie sie liegt!

lg nancy+24.ssw

Beitrag von schwesterannika 26.10.10 - 09:14 Uhr

Also mein kleiner liegt schon mit dem Kopf nach unten und boxt mir immer schön in die Leisten...was mir super unangenehm ist,da ich einen Leistenbruch habe und es dann sehr weh tut wenn er genau die Stelle trifft.
Sonst meldet er sich mal links mal rechts.Eine bevorzugte Seite konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen.

Annika 24.SSw

Beitrag von connie36 26.10.10 - 09:16 Uhr

hi
abends oder nachts liegt sie mittig über dem bauchnabel in querlage, dh. von rechts nach links...sonst unter tags ist sie mit dem kopf nach unten..spüre sie dann da unten graben.
mal auf der blase oder sonst wo.
aber alles noch prima auszuhalten, ausser wenn sie feste auf die blase drückt, das ist leicht unangenehm...denke immer ich laufe dann aus.
lg conny 25. ssw

Beitrag von sylterengel 26.10.10 - 09:16 Uhr

Guten Morgen!

Ich spüre unseren Zwergi eigentlich überall, aber mit vorliebe wird in die Blase getreten #augen. Nachts bekomme ich nur Tritte, wenn ich aufs Toi musste. Aber wir haben schon so unsere Zeiten für Turnstunden, weiß immer ganz genau, wann es los geht......:-p

LG Sandra 23+6

Beitrag von 77elch 26.10.10 - 09:26 Uhr

Unser Kleiner liegt auch quer, Kopf links, Füße rechts. Daher spüre ich die festen Tritte auch mehr rechts und die zarten Boxhiebe links.
Wenn er sich rumrollt, dann drückt es ganz fies auf der Blase und der Bauch wird auf der rechten Seite steinhart. #schwitz
Gestern abend hab ich die Tritte allerdings direkt über dem Schambein gefühlt, keine Ahnung was für Verrenkungen der da drin gemacht hat. #gruebel
Und generell mag er es gar nicht, wenn ich mich auf die linke Seite lege, dann steht er nämlich auf dem Kopf #rofl

LG Tanja (25.SSW)

Beitrag von flia 26.10.10 - 09:29 Uhr

Meine kleine hüpft viel auf der blase herum was total nervig ist gerade wenn man gerade beim einkaufen ist und denkt ohjee ich pinkel mir gleich in die hose, ansonsten spüre ich sie auch viel im leisten bereicht.

War gestern zur FD
sie ist jetzt 27 cm und 486g



lg steffi mit floh und #ei22+1ssw

Beitrag von hoehni17 26.10.10 - 09:41 Uhr

Meiner scheint immer an der selben Stelle zu liegen. Ich bekomme immer Tritte im linken Unterbauch. Also liegt er vermutlich quer. #schwitz

Beitrag von eve2004 26.10.10 - 12:05 Uhr

#winke Hallo

also unser Wurm bevorzugt es ebenfalls mir in die Blase zu treten denn in der region merke ich den Wurm am häufigsten!

Mein Mann hatte heute Morgen im Bett mal sein Ohr auf den bauch gelegt und meinte anschließend mit mir, das hört sich an als wenn da jemand kräftig am werkeln wäre! Und ja so war es, zu der zeit war der Wurm richtig aktiv....wobei ich sagen muss, meine Nächte lässt mir das Kind ja dann doch noch! Wir sind morgens und Abends am Aktivsten...Übern tag ab und zu mal ein Tritt...ich würde sagen wir haben ein ruhiges Kind :-)


LG Eve 24.SSW