Silopo *grummel*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von black_megara 26.10.10 - 09:34 Uhr

Hallo Ihr lieben Mitkugelbäuche,

irgendwie ist heute mal wieder nicht mein Tag. Ich muss mich mal auskotzen bei euch :-(
Ich bin jetzt in der 28. Ssw, habe bis jetzt immer noch keine Hebamme, hatte mit einer Kontakt im Sommer, aber dann reagierte sie nicht mehr auf meine Nachrichten, dann habe ich mir mal wieder eine neue rausgesucht und was ist, ich wohne ihr zu weit weg, obwohl ich in dem Bezirk wohne, den sie auf ihrer HP angegeben hat :-[
Ne andere hatte keinen Platz mehr und aktuell warte ich grad wieder auf eine Nachricht von einer, die ich gestern angeschrieben habe.

Dann das tolle Thema Kompressionsstrumpfhose. Hatte mir eine anpassen lassen und dafür dann stolze 42,-€ bezahlt wegen der wirtschaftlichen blablbabla (keine Ahnung wie das nochmal hieß) und jetzt rutschen mir die Dinger. Ich ziehe sie an und auch schön über den Bauch, da das sonst so unbequem für meine Wampe samt Bauchbewohner ist und dann laufe ich einbißchen und die Dinger verabschieden sich Richtung Schambein.
Jetzt hab ich in dem Sanitätsfachgeschäft angerufen und die fragte ob ich denn auch das Gummiband mit reingemacht habe, da meinte ich dann ne, weil das dann ja noch enger wird am Bauch, sie meinte aber das das müsste und dann würden die auch nicht mehr rutschen. Jetzt werde ich das morgen früh mal so ausprobieren und wenn das dann auch nicht geht, stehe ich da im Laden und mache erst Mal ne Runde Aufstand ;-)

Und überhaupt irgendwie ist alles im Moment anstrengend und meine Nerven sind ziemlich blank, wo meine arme große Maus wohl einiges zu erleiden hat. Dann hab ich auch noch Termine über Termine, irendwas ist immer.
Sonderlich attraktiv finde ich mich momentan auch nicht #heul und jetzt geht es ja wohl mit wöchentlich 500g zunahme los, auweia und das wo ich eh schon jetzt ziemlich üppig bin #schmoll

Sorry fürs vollabern, aber das hab ich jetzt irgendwie mal gebraucht.

LG
Jessi (die hofft das es mal wieder mit der Laune bergauf geht!)

Beitrag von fairy74 26.10.10 - 09:50 Uhr

#winke Morgen,

hast du denn ne Strumpfhose extra für Schwangere angemessen bekommen? Und 42€ ist heftig. Bei uns in der apo geht es meistens so auf, dass der Patient nichts mehr zuzahlen muß, außer die normale Zuzahlung, also max. 10€).

Ansonsten drück ich dir gaaaaanz doll die Däumchen, dass das mit der Hebi klappt und hey...nicht ist schöner, als ne werdende Mami #liebdrueck

Beitrag von black_megara 26.10.10 - 09:57 Uhr

Hallo fairy,

danke für deine lieben Worte. Ja, ist ne Strumpfhose extra für Schwangere, ich hab nur die Befürchtung das sie beim messen nicht hoch genug den Bauch mit eingeplant, bzw. gemessen hat. Na mal sehen wie es morgen früh damit klappt.

Naja, die nächste Hebi hat jetzt auch wieder abgesagt, ist ihr auch zu weit und so was in Berlin *tststts*. Jetzt hab ich noch eine angeschrieben und wenn das auch nicht klappt dann werde ich mich wohl mal an so ein Geburtshaus oder eine Hebammenpraxis wenden.

LG
Jessi

Beitrag von fairy74 26.10.10 - 10:02 Uhr

#liebdrueck shit...tut mir leid. Aber findest sicher noch eine. Ich bin auch in einer Hebammenpraxis. Aber schon komisch, dass das in einer Großstadt so schwierig ist.

Kann gut sein mit dem Bauch. Wenn die sich querstellen (müßte meiner Meinung nach neu angemessen werden) beschwer dich bei der Krankenkasse.

Lg