Hilfe! Milch lässt sich nicht ausstreichen...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 26.10.10 - 09:35 Uhr

hallo,

ich stille emily nur noch nachts. tagsüber ist aber alles ok soweit, aber gegen abend habe ich immer kleine knötchen in der brust, aber nur auf der linken seite... sie tun nicht weh oder so, aber sie lassen sich auch nicht ausstreichen.
sie geht gegen 19 uhr ins bett und wacht das erste mal gegen 0 uhr auf... ist das dann schlimm bis dahin?

lg, steffi mit emily sophie

Beitrag von dreamer79 26.10.10 - 11:06 Uhr

Hallo Steffi,

hast du schon mal versucht diese sogenannten Knötchen zu massieren??? Ausstreichen hilft da glaube ich eher weniger. Und wenn du die doch ausstreichen möchtest, dann lege dir doch vorher einen warmen Waschlappen auf die Brust; das könnte schon Erleichterung beim ausstreichen bringen!

Drück dir die Daumen!

LG
Mandy mit Lilly

Beitrag von schniene78 26.10.10 - 19:03 Uhr

Hi,
hast Du schon mal von Weleda das Still-Öl ausprobiert?
Mir hat das immer super gut geholfen und dann gings meinen Brüsten immer super, wenns man gestaut hat.
LG, Schniene78