Gleich Frauenarzt Termin!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chantana86 26.10.10 - 09:45 Uhr

Huhu Ihr lieben!!!

Jetzt bin ich mal gespannt was mein FA meint da ich heute schon bei Zyklustag 42 bin und immer noch keine Periode in sich ist und der test vor einer woche negativ war.
Ich habe so angst das sie die Gelbkörperhormone doch bestätigt#schmoll #schmoll

Hat sowas von euch auch jemand und kann mir sagen wie ihr damit umgegangen seit bzw was veranlasst wurde??

Lg isabelle

Beitrag von emotionsflexibel 26.10.10 - 09:46 Uhr

huhu,

hast du den ein ZB?

meinst du das du zuviel gelbkörperhormone hast?

ich hab ja zuwenig und bekomm daher utrogest ab ES!


#winke

Beitrag von chantana86 26.10.10 - 09:49 Uhr

nein habe kein zyklusblatt.
also mein FA meinte das ich eventuell zu wenig habe.
wenn ich fragen darf wie lange nimmst du denn das utrogen schon und kannst du sagen das es was bringt anschlägt.
#winke

Beitrag von emotionsflexibel 26.10.10 - 09:52 Uhr

huhu

ich nehm es auch erst seit diesem ZK!
bekam meine mens meist an es+10/11 und das war der FÄ zu wenig hochlage!

jetzt ist meine tempi in die höhe geschossen mit dem utro und hab auch kein PMS mehr....für mich schon der glückstreffer!

kann dir mal mein ZB zeigen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923856/541612

tempi ist sonst meist nicht mehr wie mal 0.3 über die CL

Beitrag von sparla 26.10.10 - 10:16 Uhr

Hallo isabell, bin nach einem Zyklus von 90 Tagen zum Arzt und er meinte ich hatte 2 mal keinen ES darum auch keine mens...

Ultraschall war sowas von leer...stand echt unter Schock...

Geh von garnichts aus dann tuts nicht so weh..

Alles Gute
Sparla;-)

Beitrag von chantana86 26.10.10 - 10:27 Uhr

nee gehe auch von nix aus bin schon fast soweit das ich denn kinderwunsch für´s 2. komplett abhake da wir schon seit letzten jahr september am probieren sind musste zwischendurch die pille nochmal nehmen das mein zyklus sich nochmal normaliesiert ,was auch war,und jetzt geht der gleiche spaß wieder los.
finde es nur gemein meine maus kam total unerwartet und trotz pille und jetzt wo man sich noch ein wünscht klappt es einfach nicht und andere setzten kinder in die welt noch und nöcher und bekommen sie dann weg geholt weil sie sich nicht kümmern#aerger#schmoll

Beitrag von winter2010 26.10.10 - 17:35 Uhr

Hallo Sparia

Ich dachte man könnte auch ohne Eisprung sein Mens bekommen. Hatte die letzten zwei Monate normale regelmäßige Zyklen aber keinen ES. #heul
Nehm seit diesen Zyklus Ovaria comp. und teste mit Clearblue Ovu Tests,hoffe so sehr das ich diesen Zyklus endlich wieder einen ES hab.


Winter 2010 mit #stern (13.SSW) im#herzlich