Guten Morgen...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kata80 26.10.10 - 09:51 Uhr

...zusammen!!
Erstmal ne Runde #tasse für alle!

Ich bin heute bei PU+15 und TF+12. Hatte gestern überlegt, heute schon zu testen, obwohl ich es mir erst für Donnerstag vorgenommen habe. BT ist am Freitag.
Hab es dann aber doch nicht getan. Ich bleibe stark ;-)

Zwischendurch habe ich noch ein Ziehen im Unterleib, ansonsten merke ich nicht viel. Das macht mich ehrlich gesagt ein wenig nervös #gruebel

Wie weit seid ihr und wie fühlt ihr euch dabei?

Wünsche euch allen einen schönen Tag :-D

LG #winke
Kata

Beitrag von baby23 26.10.10 - 10:58 Uhr

Hallo,

na da geht es Dir ja wie mir. Ich bin heute PU + 13 und TF + 10, und ich merke ausser dem ständigen Brustziehen oder einfach nur empfindlich sein an der Brust und hin und wieder mal einem Ziehen im Rücken überhaupt nix. Ich mache mir daher keine Hoffnungen mehr. Habe heute Morgen Blut abgegeben und werde nachher das Ergebnis kriegen. Fühle mich auch irgendwie so gar nicht #schwanger. Ich bin der Meinung das war bei meiner ersten SS anders. Deswegen mache ich mir auch so viele Gedanken. Damals habe ich mich kurz vor meiner Mens echt #schwanger gefühlt, irgendwas was anders ... Ich kann es nicht beschreiben. Aber jetzt ? Nix weltbewegendes.
Wünsche Dir alles Gute !!! #klee

LG, baby23