Frage zu Brust nach der Stillzeit

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tweety111 26.10.10 - 09:52 Uhr

Hallo ihr,

wir haben vor ca 6 Wochen aufgehört zu stillen. Jetzt wollt ich mal fragen wie das bei euch so war/ist. Wie hat sich die Brust verändert?

Ich hab am We mal nach eeeewig langer Zeit wieder einen BH mit Bügel angezogen ... auaaaaaa #kratz. Das hab ich jetzt echt bereut weil mir die Seiten an der Brust echt weh getan haben.
Is der BH dann wohl zu klein oder is es weils so ungewohnt is?!?

Lg Miri + Alicia 10 Monate #baby

Beitrag von aggie69 26.10.10 - 10:26 Uhr

Ich trage nur BH mit Bügel - weil die anderen einfach häßlich sind - und die Still-BH's sowieso. Da vergraule ich ja meinen Mann.
Die Brust ist etwas breiter geworden und ich brauchte eine größere Körbchengröße.

Mein Sohn ist jetzt 19 Monate und ich stille ihn immer noch.

Beitrag von tweety111 26.10.10 - 10:33 Uhr

Ich hatte eigentlich sehr schöne Still-Bh´s ... aber klar mit Bügel sieht das ganze halt schon besser aus ;-)

Hmm vllt sollt ich dann mal doch ne andere Körbchengröße nehmen.

Beitrag von aggie69 26.10.10 - 13:38 Uhr

Ich brauchte Größe 100D und der Handel meint, daß Leute mit solchen Ti... keine Still-BH's mehr bräuchten. Die gab es dann nur auf Sonderbestellung und in Sonder-häßlich. Nee danke!

Ich hatte auch fast keine Umstandskleidung, weil wer Größe 48 hat ist schon dick genug und sollte wohl besser nicht schwanger werden? Anders kann ich mir nicht erklären, warum es in dieser Größe kaum schöne Kleidung gibt. Also habe ich normale Sachen in größerer Größe gekauft.

Wiege jetzt mit Kind auf dem Arm genausoviel, wie vor der Schwangerschaft - also 10kg weniger. Trotdem brauche ich weiter diese BH-Größe.


Beitrag von tweety111 26.10.10 - 13:42 Uhr

Wow das is ja krass :-(

Ich hab nen Still-Bh in 100C von Anita gekauft, der war zwar a.. teuer aber sah schön aus.

Und meine Umstandshosen hatten übrigens auch teilweise Gr.48 und ich hatte tolle gefunden bei C&A ... und wenn ich zur richtigen Zeit hiin bin hab ich da nichmal 25 Euro für ne Hose bezahlt!

Aber ich hab immer noch nich mein Ausgangsgewicht :-( ... und das mit dem BH nervt mich auch echt.

Beitrag von aggie69 27.10.10 - 11:03 Uhr

Hier bei uns "auf dem Lande" gibt es kein C&A und wenn man einmal zum Einkaufen in die Stadt fährt, bekommt man auch nicht immer was man braucht.

Ich habe mich damals so aufgeregt. Bin im Februar zu KIK, Vögele, Adler und AWG gefahren (gibt es hier in der Nähe) und haben keinen großen dicken Winterpullover bekommen. Hallo, es war Winter und die hatten nur so'n dünnes Hemdchenzeugs. Habe dann zur Not bei Kaufland zwei Jogginganzüge gekauft und die Jacken als Pullover getragen.

Ich hatte ja nur 7kg in der Schwangerschaft zugenommen, weil Essen eklig war. Habe ja viel wieder ausgeko...
Nach der Geburt hatte ich fast gleich mein altes Gewicht - komischerweise haben meine Klamotten trotzdem lange nicht gepaßt. Wir haben im Krankenhaus Modenschau gemacht und uns über die kneifenden Hosen amüsiert.
Ich stille ja noch und das kostet auch viel Energie. So bin ich langsam ein paar Kilo mehr losgeworden. Sport habe ich nicht gemacht und auch nicht weniger gegessen.

Beitrag von marysa1705 26.10.10 - 11:08 Uhr

Hallo,

ich trage schon lange wieder meine normalen BHs, obwohl ich noch stille. Hatte nie ein Problem damit.

LG Sabrina

Beitrag von tweety111 26.10.10 - 11:15 Uhr

Ich hab im letzten Drittel der SS schon ohne Bügel getragen weil die mich einfach gedrückt haben. Und über die Stillzeit hatte ich dann die Still Bh`s die auch ohne Bügel waren und jetzt wollt ich halt wieder welche mit Bügel anziehn. Aber die alten passen nich :-(

Beitrag von lienschi 26.10.10 - 12:42 Uhr

huhu,

ich habe 11 Monate gestillt und hatte fast immer Stillbustiers an.

Da sich meine Brust aber von der Form her GsD nicht verändert hat, habe ich nach dem Abstillen gleich wieder meine normalen Bügel-BHs anziehen können.

Ich habe während der Stillzeit auch nur einen Cup zugelegt und das ist durch das sanfte Abstillen über so langem Zeitraum auch wieder ganz langsam zurückgegangen.

lg, Caro