Freitag ist es soweit *bibber*

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabstar 26.10.10 - 09:57 Uhr


Huhu alle zusammen,

war gerade bei der zweiten Folli-Schau und es kam folgendes bei rum:

rechte Seite - 2x19mm, 2x15mm
linke Seite - 1x14mm

Stimulieren soll ich noch bis morgen abend und morgen um 23.45 Uhr soll ich mit Ovitrelle auslösen. Am Freitag um 10 Uhr muss ich dann in der KiWu zur PU erscheinen.

Oh man jetzt bin ich langsam meeeeeeeeega aufgeregt!!!
Dachte ich nehme das doch alles sehr locker, aber ich bin eben auch nur ein Mensch :-)
Mache mir allerdings Sorgen, dass zu wenige Eizellen punktiert werden können. Denn die Anzahl ist ja nicht wirklich hoch.
Mein Doc hat mich auch gleich darauf vorbereitet, dass eine Kryo wohl nicht in Frage kommt, da zu wenige Follis :-(
So ein schöner Mist...

Nun hoffe ich natürlich, dass sich zwei schöne Kampfkrümelchen entwickeln, die dann am Mo bei mir einziehen und auch bei mir melden!

Ich halte euch weiter auf dem Laufenden!

Liebe Grüße
Sabrina

Beitrag von muffin7 26.10.10 - 10:05 Uhr

Hallo Sabrina!

Bei mir ist es wohl erst nächste Woche soweit..
Ich drücke Dir fest die Daumen, dass alles gut läuft & sich zwei schöne Eierchen bei Dir wohlfühlen!! :)

Wie hoch hast Du denn stimuliert??
Und wie fühlst Du Dich - hast Du Beschwerden von der Stimulation?

Liebe Grüße & viel #klee,

Dani

Beitrag von sabstar 26.10.10 - 10:12 Uhr


Also mir geht es soweit ganz gut.
Anfangs war ich etwas müde aber nun habe ich einen leicht dickeren Bauch durch Wassereinlagerungen lt Doc und ein wenig Ziehen in der Gegend der Eierstöcke. Aber sonst merke ich garnichts.
Gestartet sind wir mit 225 Einheiten Puregon, die vor ein paar Tagen auf 300 erhöht wurden.

Liebe Grüße und auch dir viel #klee
die Sabrina

Beitrag von 35... 26.10.10 - 11:36 Uhr

Hey #winke

klasse, dann hast du ja nicht mehr lange.
Ich würde mich auch freuen, wenn ich die Spritzen bald weg lassen könnte!!
Wie groß waren deine Follis denn beim ersten US? Und wie lange ist das her?

Ich habe nämlich auch die ersten Tage mit 225 Puregon stimulliert und seit gestern sind es ebenso 300 IE.
Ich schätze, ich bin dann Anfang nächster Woche dran.

Ich wünsche dir viel Glück! #klee

Beitrag von sabstar 26.10.10 - 11:46 Uhr


Also beim ersten Ultraschall waren die Follis rechts auf ca. 9mm.
Links konnte man nur ein paar Minis erkennen.
Also scheinen sie gut gewachsen zu sein :-)

Nur zu wenige *schnieeeeef*

LG
Sabbi

Beitrag von nessie-1 26.10.10 - 11:45 Uhr

Hallo Sabrina,

ich wünsche dir alles Gute für Freitag. Schade ist es natürlich, dass es wohl nicht für eine Kryo reichen wird, aber die brauchst du ja auch gar nicht;-).

LG
nessie-1