L Thyroxin 50 und Übelkeit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny1312 26.10.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

nimmt jemand von Euch L-Tyroxin aufgrund von Schilddrüsenunterfunktion?
Ich bekomme sie seid Mitte August und habe erst in den letzten 2-3 Wochen unangenehme Nebenwirkungen. Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit
Hätten diese Begleiterscheinungen früher auftreten sollen oder kann es sein das ich erst Wochen später darauf negativ reagiere?

Danke vorab für eure Meldungen #winke

Gruß Sunny

Beitrag von annibremen 26.10.10 - 10:58 Uhr

Hallo Sunny,

eigentlich ist es eher ungewöhnlich, so spät erst Nebenwirkungen zu haben, hast du mal eine Blutuntersuchung machen lassen? Das könnte auch Eisenmangel oder ähnliches sein.

Ich nehme Jod-Thyrox, hab die aber eigentlich von Anfang an gut vertragen. Ich war nur ein bisschen hibbeliger als sonst in der ersten Zeit, das soll aber normal sein.

Gute Besserung! ;-)

LG Anni

Beitrag von julia-theresa 26.10.10 - 10:59 Uhr

hey
ich nehme die auch für meine schilddrüse jedoch habe ich eigentlich keine nebenwirkungen deshalb kann ich dir dazu nichts sagen!
aber ich würde halt einfch mit dem arzt nochmal reden vllt kann er die ja andere verschreiben?
lg julia

Beitrag von tigerin24 26.10.10 - 11:00 Uhr

hallo du...

also ich nehme es schon seit jahren (14 jahre)... lass am besten nochmal die blutwerte kontrollieren kann sein das du noch nicht richtig eingestellt bist... häufiger kann es auch mal zu schwankungen kommen.

aber schwanger könntest du nicht sein, oder?

Beitrag von sunny1312 26.10.10 - 11:11 Uhr

Hi,

na das ging ja flott ;-)

Ich war am Montag bei meiner Frauenärztin und sie meinte die Werte wären gut. Nehme seid ner Woche FemaForm SS Vitamine wo alles drin ist was ich brauche ( Jod, Eisen etc…) Am Donnerstag gehe ich noch mal zum Doc…. Und schwanger? Hmm…ich habe am Freitag einen Test gemacht. Meine FA meinte ein Eibläschen sei unterwegs und ich habe die nächsten 3-4 Tage meinen Eisprung….

Gruß

Beitrag von tigerin24 26.10.10 - 11:27 Uhr

dann verträgst du vielleicht die medis nicht...ich hab auch ne weile gebraucht um die richtige dosis zu finden und die liegt oft nur an der grenze des normalen bereiches... versuch mal einen wechsel des herstellers, kann auch schon helfen...

viel glück...

Beitrag von sunny1312 26.10.10 - 11:34 Uhr

hi tigerin,

welche nimmst du denn jetzt? ich bin gut eingestellt, blutwerte sind echt ok bei mir.

lg sunny

Beitrag von tigerin24 26.10.10 - 11:37 Uhr

l-thyrox 88 von hexal...
warte einfach mal ab, vielleicht gibt sich das auch noch...

Beitrag von vivi0305 26.10.10 - 11:03 Uhr

Hallo sunny,

ja hier mir gehts genauso#schwitz, schwindelig, übelkeit usw. ich bin jetzt drauf umgestiegen das ich die abends nehme vor dem schlafen gehen, sonst werd ich blöde, vorallem in der Arbeit, was sollen denn meine Kunden denken wenn ich nur Mist laber#schwitz


Lass auf alle Fälle nochmal abklären...#pro