Hämmatom in der Gebährmutter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nielchen-78 26.10.10 - 10:59 Uhr

Hey!

Ich bin der 9. SSW und muss jetzt schon die 2. Woche liegen, da ich ein Hämmatom in der Gebährmutter habe.

Gestern hatte ich einen Kontrolltermin beim FA und es ist bis jetzt alles positiv verlaufen, das Hämmatom ist kleiner geworden und mein kleiner Mitbewohner größer #huepf ... Aber leider ist es noch nicht ganz weg.

Jetzt muss ich weiter das Sofa und meinen Po platt liegen ... und mein 20 Monate alter Sohn findet das gar nicht so toll ... :-(

Hat irgendwer auch solchen Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße

Nielchen

Beitrag von mellj 26.10.10 - 11:06 Uhr

hi

ich lag am anfang der ss insgesamt 5 wochen wegen eines hämatoms.
das war dann dank liegen und ruhe weg!!

das wird schon und so hart das ist dein kind muss da durch!also dein grosser.

meine maus ist zwar schon 6 jahre alt und versteht das alles zum glück aber die hat auch was mitgemacht mit meiner ss!!ich lag ja dann noch zusätzlich von der 22 -35ssw!!!!!!wegen gmh verkürzung 6 wochen davon im kh!

alles gute dir

lg mellj 37ssw

Beitrag von 3aika 26.10.10 - 11:06 Uhr

hallo,
ich hatte auch ein hämmatom anfang der ss.
musste auch liegen, konnte nicht weil wir zwei kinder haben und einen kleinen welpen, trotzdem ist der hämmaton weggegangen so in der 11 ssw.
dann hatte ich eine schwellung am muttermund und eine zyste in der scheide so in der 13 ssw, war dann 3 tage im krh wurde mit antibiotikum behandelt, es bin ich in der 29 ssw und es ist alles gut auch ohne liegen

Beitrag von 151182 26.10.10 - 13:44 Uhr

Hi,

hat in der 10.SSW ein Hämatom in der Gebärmutter. War dann zwei Tage im KH weil das Hämatomt beim mir geplatzt ist. Ging aber alles gut und dem Baby hat es nicht geschadet. Das Hämatom hat sich dann langsam zurück gebildet. Ging etwa 5 Wochen bis es weg war.

Wünsche dir alles Gute.

Liebe Grüße
Sonja