Elterngeldfrage, ich weiss,es nervt :D

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jiny84 26.10.10 - 11:06 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe letzte Woche meinen Bescheid für Elterngeld bekommen,2 Tage vorher die Nachzahlung für Oktober.

Jetzt steht aber in dem schreiben,das ich die erste laufende Zahlung zum 01.12 bekomme,wird das Rückwirkend gezahlt?? Weil ich die Zahlung für Oktober ja schon habe und es nachgezahlt wurde,gehe ich davon aus,das vorraus gezahlt wird.

Blicke da nicht so ganz durch,vielleicht weiss ja jemand von euch wie das läuft.

LG

Beitrag von muffin357 26.10.10 - 11:21 Uhr

das wird die nachzahlung von der krankenkasse fürs MUTTERSCHAFTSGELD gewesen sein?

da das Muschugeld angerechnet wird, bekommst du erst ab Dezember ELTERNGELD.

Das sind zwei paar Stiefel- und klingt ok vom zeitablauf/geld her.

#winke Tanja

Beitrag von jiny84 26.10.10 - 11:43 Uhr

Ich bekomme kein Muschugeld,nur Elterngeld,weil mein Arbeitsvertrag vor dem Muschu ausgelaufen ist

Beitrag von catch-up 26.10.10 - 12:12 Uhr

Elterngeld wird je nach dem, an welchem Tag dein Kind geboren wurde, gezahlt.

Alle Kinder, sie vom 01. - 15. eines Monta geboren wurden, bekommen am 15. des Monats das Elterngeld.

Alle Kinder, die vom 16. - 31. eines Monats geboren wurden, bekommen am 01. des Monats Elterngeld.

Wahrscheinlich ergibt sich daraus die erste Zahlung zu Dezember bei dir!

Musst mal durchrechnen!

Aus dem Bescheid ergibt sich eigentlich auch schön, wie was gezahlt wird!

Beitrag von miststueck84 26.10.10 - 12:33 Uhr

Nein, da muss ich dir widersprechen. Unsere Tochter ist am 13. geboren und unser Sohn vor 2 Jahren am 9. wir bekommen ...und haben damals bekommen... Rückwirkend am folgenden 1. Geld.

Steht aber immer im Bescheid drinn, wann gezahlt wird.

Beitrag von jiny84 26.10.10 - 12:50 Uhr

Also bei uns wird es nicht nach dem Schema gezahlt wie du beschreibst,sondern so wies kind geboren ist,das heisst unserer ist am 02.10 geboren,geld gibts dann immer zum ersten,wäre er zb am 13. geboren,gäb es am 12. geld und so weiter,blicke halt nur bei dem bescheid nicht durch,weil halt die nachzahlung für oktober schon da ist,aber das laufende geld erst zum 01.12 kommen soll,ämter,die versteht man eh nicht

Beitrag von catch-up 26.10.10 - 12:13 Uhr

Achso! Und es wird auch nicht für KALENDERmonate, sondern für LEBENSmonate gezahlt! Das spielt auch noch ne Rolle bei den Zahlungen!