Wer war etwa um die 14. SSW zum Zuckertest und verrät mir die Werte?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coralie. 26.10.10 - 11:22 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Ich war gestern zum Blutzuckerbelastungstest, bin überwiesen worden, weil alle älteren Semester in der Familie irgendwie mit dem Zucker Probleme haben.

Nun, die Werte waren zwar noch im Normbereich, die Ärztin sagte aber, dass sie für die 14. SSW schon recht hoch seien, da davon auszugehen ist, dass diese im Laufe der Schwangerschaft noch schlechter werden.

Nüchternwert: 70 mg/dl
Nach 1h: 145 mg/dl
Nach 2h: 120 mg/dl

Ich soll dann um die 25. SSW den blöden Test nochmal wiederholen. Mache mir jetzt schon ganz schön Sorgen :o(

Deswegen wollte ich fragen, ob jemand von euch Werte aus dem recht frühen Schwangerschaftsstadium hat? Und vielleicht sogar, ob nachher doch alles in Ordnung war?

Ich weiß nicht, woher das kommen soll?! :o(

Liebe Grüße

Coralie
14. SSW

Beitrag von aggie69 26.10.10 - 11:24 Uhr

Du hast komische Werte. ;-)

Ich hatte nüchtern 4,0
nach 1 Stunde 8,0
nach 2 Stunden 6,0

Habe die unterschiedliche Richtlinien?

Beitrag von coralie. 26.10.10 - 11:26 Uhr

Nee, das sind irgendwie verschiedene Einheiten. In deiner Einheit hab ichs aber auch vorliegen ;)

Nüchtern: 3,97
nach 1h: 8,0
nach 2h: 6,74

Beitrag von aggie69 26.10.10 - 13:32 Uhr

Na die sind doch klasse.
Der zweite Test war bei mir auch nicht anders.

Meine Tante hat Zucker und wenn die 12,0 hat ist sie schon zufrieden.

Beitrag von schokihase 26.10.10 - 14:02 Uhr

Mach Dir keine Gedanken und warte einfach ab...mehr bleibt nicht. Fakt ist das Deine Werte völlig okay sind...ich hab meinen ersten in der 12 ten gemacht und da waren wie Werte 86/121/120 und gerade heute hab ich den zweiten absolviert und da sind die Werte sogar besser geworden 77/123/91...hat also nix zu sagen wie es erst war...hauptsache sie bleiben unter Norm :-).

Beitrag von coralie. 26.10.10 - 17:30 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten... Habt mich doch sehr beruhigt...

TAUSEND DANK. :)