spermiogramm umfrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von turboiri 26.10.10 - 11:42 Uhr

moin,
wollt mal hören ab wann ihr eure männer zum spermiogramm " geschickt" habt / es machen würdet.
meiner wollt bisher nix davon hören. aber inzwischen sin wir in zyklus nr.12 und ich hab demnächst auch meine untersuchung um zu wissen ob alles bei mir ok ist. männer denken wohl es ist für uns ein großer spaß das über sich ergehen zu lassen.... :-[
na da bin ich jetzt mal auf eure antworten gespannt

Beitrag von dabio 26.10.10 - 11:49 Uhr

Meinen konnte ich leider erst nach 20 ÜZ davon überzeugen - da er vorher immer seinen ganzen Stress vorgeschoben hat, warum er es nicht schaffe. Wollte aber eigentlich schon so nach ca. 14 ÜZ das er sich untersuchen läßt. Geholfen hat, das meine FÄ druck gemacht hat-das wirkte anscheinend besser als mein reden vorher.

#winke

Beitrag von turboiri 26.10.10 - 11:52 Uhr

ja, das ist das phänomen mit den ärzten #rofl #rofl #rofl

Beitrag von dabio 26.10.10 - 11:55 Uhr

das ist wohl war#rofl unsere Männer halt.... jetzt nimmt er jedenfall brav Zink und Folsäure und ich werde im nächsten Monat meine Bauchspiegelung haben.

Wünsche Dir viel #klee

Beitrag von miesi09 26.10.10 - 11:51 Uhr

hey...
meiner ist ganz zum anfang gegangen bevor wir zur KIWU klinik gewechselt sind und da es nicht so gut aussieht nimmt er jetzt auch fleißig seine medikamente. mir steht jetzt auch eine bauchspiegelung bevor.

Lg

Beitrag von nicole1508 26.10.10 - 11:58 Uhr

Mein Mann hat immer wieder davon gesprochen es mal kontrollieren zu lassen und nachdem bei mir Hormoncheck und Glukose Test gemacht worden ist hat der Frauenarzt mir ein Dösschen mitgegeben und gesagt bevor Ich jetzt weiter an Ihnen rumsuche,lassen wir mal das Sperma untersuchen..Er hat es dann auch brav gefüllt und wir haben es dann hier in der Klinik im Labor abgegeben...Naja meine Tests waren alle positiv also super zufriedenstellend und sein Sperma war über Durchschnitt gut.
Nur klappen tut es immer noch nicht...

Beitrag von kathrin1206 26.10.10 - 12:04 Uhr

Hab heute morgen en Termin für meinen gemacht :-D

weiss mir auch keinen Rat mehr, aber hat ganz gut reagiert, er will ja auch mal bald Papa werden #baby

Beitrag von fuxx 26.10.10 - 12:06 Uhr

Ich habe meinen ganz zu Anfangs zum SG geschickt, da wir mit MItte 30 auch nicht mehr die Jüngsten sind..

Beitrag von zaubermaus666 26.10.10 - 12:15 Uhr

Hallo!

Wir waren damals auch nach gut einem Jahr in der Kiwu.

Aber wir hatten ja schon vorher den Verdacht, dass es an meinem Mann lag.
Denn 2 PK-Tests und nicht eine lebende Spermie.
Er hatte als Kind Hodenhochstand... #schmoll

LG und viel Erfolg bei der Überzeugungsarbeit

Beitrag von gemababba 26.10.10 - 15:07 Uhr

Nach dem wir damals auch im 12.ÜZ waren hab ich mich mal an den Fa gewendet und er hatte mich dann zur Gebärmutterspiegelung und zur Eileiterdurchgängigkeitsprüfung geschickt aber es war alles okay.

Dann sagte ich zu meinem Mann jetzt bist du dran :-) und wir sind dann gemeinsam zum Urologen haben insgesamt 3 Spermiogramme gemacht und sie wurden von mal zu mal schlechter :-(

Fazit vom Urologen : Spermien zu schwach um den Mumu zu überwinden , also künstliche Befruchtung würde er uns raten .

Gesagt , getan !

Termin in der KIWU Klinik .

Und dann 3 Wochen vor Termin hab ich positiv getestet #huepf

Und naja was soll ich sagen wir haben es hin bekommen 3 gesunde Kinder zu bekommen ohne künstliche Befruchtung etc .

War so happy und bin es immer noch .

Euch allen viel viel Glück.

LG Jenny