Hilfe! Auto zu klein! Welche babyschale?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von supers 26.10.10 - 11:44 Uhr

Hallo zusammen,

folgendes riesen Problem. Mein Mann hat uns gestern aus dem KH abgeholt. Wir haben die Babyschale hinter seinen Sitz montiert und das Problem. Jetzt kann er nicht mehr sitzen. Seine Beine sind zu lang.

Hinter mit sitzt schon unsere größere Tochter und dummerweise haben wir das mit der Schale nie ausprobiert. Auf die Idee, dass es soo eng werden könnte sind wir nicht gekommen.

Wisst ihr welche Babyschalen auch für kleine Autos gehen? Gibt es da Unterschiede. Wir haben einen Maxi Cosi Priori.

Danke!!! Bin verzweifelt.

Gruß

S

Beitrag von susasummer 26.10.10 - 11:53 Uhr

Der priori ist doch der große sitz.Sitz darin eure große Tochter?
Welche schale habt ihr denn und welches Auto? Wie wäre es für die ersten monate mit dem römer sleepy? der wäre ja quer auf zwei sitzplätzen zu befestigen.Nur lange passen die kinder nicht rein.
lg Julia

Beitrag von hendrik-j 26.10.10 - 12:02 Uhr

Hallo,

erst einmal #herzlichen Glückwunsch.

Was für ein Auto habt Ihr denn?

Ist in der Mitte ein Dreipunktgurt? Dann würde ich da den großen Sitz hinstellen und die Babyschale hinter den Beifahrer und wenn das nicht klappt großer Sitz hinter den Fahrer und Babyschale hinter den Beifahrer.

Einfach mal ausprobieren als gleich nen neues Auto zu kaufen.

VG
Nadine #sonne

Beitrag von gussymaus 26.10.10 - 20:44 Uhr

setz doch die kinder hintereinander... einen auf den beifahrersitz und einen dahinter. wenn man deinen airbag abschalten kann kannst du dir sogar asusuchen wer vorne sitzt...

den priori wird aber ja das größere kind haben, oder?! aber weniger platz als maxicosi babyschalen brauchen die anderen auch nicht... also nach vorne tut sich das nciht viel...

Beitrag von jette1980 26.10.10 - 21:36 Uhr

So haben wir das auch gemacht. Der Große darf vorne sitzen und freut sich wie Bolle und Baby sitzt hinter ihm. Mein Mann "darf" dann immer hinter mir sitzen, weil es mein Auto ist :D. In seinem passt es, Kinder hinten - Eltern vorne!

LG Jette1980

Beitrag von gussymaus 27.10.10 - 21:23 Uhr

machen wir bei meiner freundin immer so... die hat nunmal nur nen kleinwagen wo hinten in der mitte keiner sitzen kann, also MUSS ja ein kind nach vorne... gerade wenn ein kind schon vorwärts sitzt ja kein problem...