frage zur chilli con carne

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sterngold 26.10.10 - 12:15 Uhr

hallo ihr lieben ich möchte am wochen ende gerne mal chilli con carne machen nur wei´ß ich nicht so richtig was ich am menge der zutaten brauchen für etwar 5 - 6 personen.

meine zutaten habe ich aus dem netz dazu gehören
hackfleisch, kidney bohnen und chillibohnen, tomaten mark oder passierte tomaten denn gewürze und vielleicht für die frische ananas.

nur wie gesagt mit der menge für alle zutaten weiß ich icht so richtig was ich da kaufen soll.

helft mir bitte das chilli ist meine premiere #zitter

Beitrag von hannah1010 26.10.10 - 12:18 Uhr

Hallo!

Ist das für 5-6 Erwachsene?

Also ich mach für uns 4 ( 2 Kids und 2 Erw.) immer 500g Hack, 2 Dosen Bohnen, 2 Dosen Tomaten und 1 Dose Mais.

lg tina

Beitrag von lichtchen67 26.10.10 - 12:20 Uhr

Such Dir doch am besten bei Chefkoch ein Rezept, das enthält dann auch die entsprechenden Mengenangaben.

grad wenn es Premiere ist würd ich nicht einfach nur so all die Zutaten zusammenschütten sondern nach einem Rezept kochen und würzen.

viel Erfolg, Chili kochen ist nicht sooo schwer!

Lichtchen

Beitrag von hannah1010 26.10.10 - 12:23 Uhr

Hallo!
Also bei nem Chili muss man meiner Meinung nach wirklich nicht genau nach Rezept arbeiten..auch wenns ne Premiere ist.

Würzen tut sowieso jeder anders, da muss man einfach selbst ausprobieren, wies einem schmeckt.

lg und gutes Gelingen
tina

Beitrag von alkesh 26.10.10 - 14:02 Uhr

Lieber zu viel als zu wenig ;-) Kann man ja einfrieren und später überbacken #mampf

Ich mach das alles nach Gefühl... so 1,5 kg Hack, 3-4 Dosen Bohnen, 2 Dosen Mais, 3-4 Dosen gestückelte Tomaten, Salz, Pfeffer, Chili.

Bitte lass die Ananas weg, ist ja gruselig #zitter

LG

Beitrag von fensterputzer 26.10.10 - 16:24 Uhr

Habaneros engross

Beitrag von frau.s.aus.b. 26.10.10 - 14:39 Uhr

Jedes Jahr findet eine internationale Chili-Meisterschaft in Texas statt, wo es offiziell das Nationalgericht ist.
Hier das Siegerrezept, allerdings ohne Bohnen, die auch nach der Meinung der Gewinnerin in einem Chili nichts zu suchen haben:

http://www.chili.org/mnadeau.html

Beitrag von sterngold 27.10.10 - 11:12 Uhr

danke ich werd mal sehen ... vielleicht stell ich ja mal mein eigenes rezept zusamm.

wenn ich denn geübt bin :-D