In 3 Wochen Organ-groß-ultraschall-termin,wer hat erfahrung damit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silke5656 26.10.10 - 12:16 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine frage steht ja oben schon. bin in der 20.ssw und hatte gestern meinen (nach 4 wochen) frauenarzttermin. bin sehr glücklich alles ist in ordnung und unser maus ist der ssw entsprechent gewachsen und ist fit laut ärztin.

nun bot sie mir an so eine organultraschall machen zu lassen, würde nicht viel kosten. da könnte man alles sehn weil dort die geräte viel besser wären und man alles in groß sehen kann. (anscheint sind ihre geräte nicht im neuestem stand). ich bangte erstmal wieso sie mir das anbot, sie sagte sofort keine angst alles scheint in ordnung zu sein das angebot wär auch freiwillig.

um es kurz zu fassen ich nahm das angebot an und bekam einen termin in 3 wochen.

haben welche es auch machen lassen so ein organ-groß-ultraschall? (oder wie man es auch nennt). und mit welche erfahrung?

danke für eure antworten.

lg silke 20ssw

Beitrag von gingerbun 26.10.10 - 12:18 Uhr

Hallo,
keine Ahnung ob es das ist was ich auch hatte und wie gut das U-Schall-Gerät meines Arztes ist. Er hat nach dem Herz geschaut, nach dem Zwerchfell, nach diversen "Leitungen" und den Nieren meine ich mich zu erinnern. Und vermessen wurde natürlich.
Gruß! Britta

Beitrag von wunschbauch 26.10.10 - 12:22 Uhr

Hallo,
habe meine Feindiagnostik gestern gehabt und es wird je nach FA den Schwangeren angeboten.
Ich habe den großen Ultraschall auch bei meinem Sohn machen lassen, da man eventuelle Probleme am Kind erkennen kann.
Man sieht sehr deutlich das Gehirn, die Aufteilung des Herzens, die Nieren, der Magen etc.
Das Kind wird komplett vermessen und man misst die Herzfrequenz des Kindes, sowie die Gefäße der Nabelschnur werden überprüft.

Ich war gestern ganz selig, dass soweit alles in Ordnung ist und man fast 40Minuten seinen kleinen Schatz gesehen hat.
Die Kosten werden bei Überweisung von der KK übernommen.
Liebe Grüsse
Lisa mit Luis 4 Jahre und Böhnchen 21+6

Beitrag von manolija 26.10.10 - 12:33 Uhr



Verstehe nicht warum du dafür zahlen sollst...ich hab in 10 Tagen auch das große US wo die Organe vom Würmchen sich genauer angeschaut wird und ich bezahle kein cent.
Das gehört zum großen US dazu!

Beitrag von liamluca 26.10.10 - 12:51 Uhr

hallo,

also wir hatten das organscreening heute, der ultraschall hat ca. 45 minuten gedauert und man konnte alle organe gut sehen .... aber ich musste nix bezahlen....

Beitrag von lilo73 26.10.10 - 13:00 Uhr

Hallo! Bei mir wurde das gemacht, weil ich über 35 bin und mein 4. Kind erwarte (mehrgebärende)....
Ich fand´s herrlich. Versuch dich nicht verrückt zu machen, und freu dich auf ein seeehr ausführliches US. Meins hat 1 std gedauert und 1 std. babywatching für lulu fand ich suuper. Die Ärztin hat sich alles angeguckt (finger gezählt, herzkammern, Gehirn, Magen, Nieren) und zu guter letzt gab´s noch ein 3d-bild vom kleien Mann. Meine große (9) war mit und hat vor Rührung geweint!!!
Genieß es!!
LG lilo

Beitrag von silke5656 26.10.10 - 13:06 Uhr

ich danke für eure antworten sehr, vielen lieben dank, das tat jetzt sehr gut.

dann nehme ich meinen mann auf jeden fall mit damit er es nicht verpasst seinen kleinen so von der nähe zu sehn.

dann muss ich denke mal auch nichts zahlen wenn es bei euch die kk übernommen hat. habe dann da was falsch verstanden.

freue mich dann mal ganz dolle darauf aber leider noch 3 wochen lang, manoo.

lg silke

Beitrag von dorii79 26.10.10 - 18:40 Uhr

Huhu #winke

ich hatte gerade heute den Organ-Ultraschall und es war super. Es ist alles in Ordnung und es ist einfach schööööööön seine kleine Maus so deutlich zu sehn. Hab übrigens ein Bild in meiner VK #verliebt
Ich kann es nur weiter empfehlen :-) und ich würde es immer wieder machen lassen. Meine Frauenärztin hatte mir eine Überweisung ausgestellt, also musste ich auch nichts bezahlen ;-)

Viele Grüße,
Dori + Minimaus 22+3 #verliebt