Wieder da und kurz vorm Nervenzusammenbruch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicky203 26.10.10 - 12:21 Uhr

Hallo ihr lieben,

also eigentlich hab ich mich ja gestern von euch verabschiedet :-(

Hatte für heute eine Überweisung ins Krankenhaus, Diagnose: Missed Abortion!!! Mein Gott, gings mir schlecht, wusste ja garnicht richtig was bei so einer Ausschabung auf mich zukommt und überhaupt....

Naja, beim Ultraschall dann das Unfassbare, eindeutiger Herzschlag!!!!! Nach der Messung auf dem Stand von 7+2 und nicht 5+2 wie mein FA sagte... Nun heißt es wieder bis Mittwoch warten, ob es weiter gewachsen ist, der Arzt im Krankenhaus meinte aber, er hätte gerne schon mehr gesehen, also mehr Kopf, oder so, aber so wie es im Moment ist, wäre es keine Ausschabung, sondern ein Schwangerschaftsabbruch.

Ich weiß nicht mehr weiter, einerseits bin ich überglücklich, dass mein Baby noch lebt und ich endlich wieder Hoffnung haben kann, andererseits wächst die Angst immer mehr, dass etwas nicht stimmt und es früher oder später doch geht... Auch bin ich wütend auf meinen Frauenarzt, der mir von Anfang an klar gemacht hat, dass es keine Intakte Schwangerschaft ist... Ich könnte nur heulen, meine Gefühle spielen so verrückt :-(

#herzlich#klee#liebdrueck

Nicky

Beitrag von manolija 26.10.10 - 12:26 Uhr


An deiner Stelle würde ich jetzt fleißig mein Bauch streicheln und mit dem Würmchen reden damit es weiß dass du alles dafür tuen würdest um es zu behalten. Genieß dein Glück! Und mach dir jetzt keine Gedanken was passieren könnte.

LG
Manolija 20.ssw

Beitrag von sarah...85 26.10.10 - 12:26 Uhr

Das ist heftig !!!!

Ich hätte den fall der Ärztekammer gemeldet. Solche unkompetenten Ärtze dürfen nicht wieter praktizieren.

Beitrag von benneta 26.10.10 - 12:27 Uhr

Hallo Nicky,

oh man, was für eine Geschichte.
Fühl dich ganz fest gedrückt#liebdrueck
Ich hoffe, es wird alles gut.

Benneta

Beitrag von bluemchen85 26.10.10 - 12:28 Uhr

Hey Nicky,

oh mein Gott! Das sind ja trotz allem super Neuigkeiten!!!! #liebdrueck

Druecke dir die Daumen, dass beim naechsten Termin alles ok ist! Wirst du deinen FA wechseln? Mein Vertrauen waere weg nach so einer Fehldiagnose...

Deinem Baby wird es gut gehen, vertraue darauf!:-)


lg,
bluemchen, 30.SSw

Beitrag von malinwell 26.10.10 - 12:28 Uhr

Liebe Nicky,

ich drücke Dir und Deinem Baby beide Daumen!!!

Nach diesem Theater würde ich allerdings eventuell überlegen ob ich einen anderen FA aufsuche.
Grässlich wenn die einen solchen Fehler machen, Gott sei Dank wird im KH immer nochmal nachgeschaut.

Viel Glück für die nächsten Tage

#klee

GLG
malinwell mit #baby 16.SSW

Beitrag von enimaus 26.10.10 - 12:30 Uhr

Oh Gott du Arme!!!

Du bist ja wirklich einmal durch die Hölle und wieder zurück.
Oh ich weiß gar nicht was ich sagen soll...
Ich drück dir SO SEHR DIE DAUMEN, dass alles wieder gut wird!!!

Vielleicht hast du ja einen Powerkrümel,der kämpft.

p.s. würde den FA wechseln,zu dem hast du sicherlich kein Vetrauen mehr...

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von schwino2802 26.10.10 - 12:30 Uhr

Hallo ,

Verdammt das ist echt schlimm, wenn man zur Ausschabung geht und dann das Baby doch lebt.

Ich Drücke Dir ganz fest dir Daumen das alles normal verläuft.

P:S ich würde dir raten einen Neuen FA zu suchen -da er ja doch keine Ahnung hat.

LG Melanie ( 9 SSW )

Beitrag von nanunana79 26.10.10 - 12:31 Uhr

Ach Du liebe Zeit. Du Arme. Das ist ja ein totaler Nervenkrieg.

Ich würde mir auch einen neuen FA suchen, schon allein weil mein Vertrauen vollkommen weg wäre.

Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, das alles gut wird

Beitrag von 2awdick 26.10.10 - 12:39 Uhr

Liebe Nicky,

oh Mann, wie krass!

Erst mal alles Liebe und Gute!!! Hoffentlich wird alles gut!

Such Dir sofort einen anderen Arzt- egal, ob das Kind überlebt oder nicht! Du kannst Dich auf gar keinen Fall von dem weiter betreuen lassen- egal bei welcher schwangerschaft. Das ist fahrlässig!

Ich würde höchstens nochmal hingehen, um ihm die Meinung ins Gesicht zu sagen.

LG, tu Dir viel Gutes!!
Ayse

Beitrag von tagpfauenauge 26.10.10 - 12:42 Uhr

Hi,

denk positiv!

Herzchen schlägt! Das ist doch toll. #herzlich

Zu dem dämlichen FA gehst du einfach nicht mehr hin, suche einen anderen.

Und dann musst du drauf vertrauen, dass dein Krümmel schön weiterwächst!

Alles Gute! #liebdrueck

Beitrag von svittes 26.10.10 - 12:49 Uhr

hallo
bei mir war es fast genauso
kurze geschichte

ich hatte blutungen bekommen ,dann sollte ich auch in die klinik gehen zur AS weil es auch keine intakte SS war laut frauenarzt ,dann der schock mein krümmel lebt ich habe mich so gefreut sie sagten wäre alles ok hatte nur ein bluterguss über der fruchtblase,so dann lag ich eine woche im krankenhaus ,dann der nächste und leider trauigste mom.das herz schlägt nicht mehr so wie es sein sollte und ich konnte nach hause sollte 2tage warten,meine nerven waren am ende dann dachte ich auch mein frauenarzt hat mist gebaut aber nein es war die klinik, weil dann habe ich mir ne 2 meihnung von einen anderen frauenarzt gehohlt er gab meinen frauenarzt recht und leider war auch kein herzschlag mehr zusehen der krümmel war leider auch nicht für die woche wo ich war gross .leider deswegen weiss ich genau wie du dich jetzt fühlst die tage kommen einen vor, eher die std wie ne ewigkeit es ist schlimm ich drück dir die daumen viel viel glück hohl dir ne 2 antwort von einem frauenarzt

Beitrag von amalka. 26.10.10 - 12:50 Uhr

sollte sich deine Schwangerschaft bestätigen, würde ich dir dRINGEND empfehlen deinen FA zu wechseln..

mir ist im KH was ähnliches passiert, der arzt konnte nicht einmal das Kind finden...heute ist es meine leibe Zicke 2,5

Beitrag von super_mama 26.10.10 - 13:38 Uhr

Hallo,

beruhig und freu dich ... und schon dich und deinen Bauchzwerg !
Das hört man recht häufig - sei dankbar das ein tag dazwischen lag und im KKH noch ein Schall gemacht wurde !!!
Nächste Woche ist bestimmt alles gut, aber ruh dich aus und such dir nen anderen Arzt !

Beitrag von brina2410 26.10.10 - 15:05 Uhr

Oh wie schööööööön:-)
Genauso wie bei meiner Freundin die lag im KH zur AS und dann haben die noch mal US gemacht und siehe da:-) Baby kommt im November:-)
Alles Liebe und gute wünsche ich Dir