Nervige Nebenwirkungen Crinone?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von teilzeitzicke 26.10.10 - 12:36 Uhr

Hallo zusammen,

wer von Euch nimmt auch Crinone?
Ich komme damit gut klar, und der Ausfluss ist auch okay, aber seit dem ersten Tag (Samstag, Pu+1) habe ich einen totalen Druck im Unterleib.

Ich fühl mich also seit 4 Tagen (schon vor dem Transfer!) als würde ich gleich meine Mens bekommen.:-[

Total nervig, kann ich dagegen etwas tun?

Ansonsten geht es mir gut, wie geht es Euch? Ich habe mir gestern erstmal tolle Bilder im Internet angeschaut, wie mein Krümel die nächsten Tage wachsen und aussehen könnte.#schock
Irre, was Mutter Natur aus so einem Zellklumpen macht, oder???

Liebe Grüße #liebdrueck
Katrin

Beitrag von tabeya70 26.10.10 - 12:41 Uhr

Hi Katrin :-)

Ja, das ist echt irre mit der Zellentwicklung! Hab ich auch gemacht!
Habe auch das Lennart Nilsson Buch "Ein Kind entsteht" - das ist ja so schön!
Wenn es denn mal in unseren Körpern passiert/passieren würde!

Deine NW sind glaub ich vom Progesteron. Hab das auch sofort ab Utrogestnahmen.
Einfach mal ignorieren und das schwangere Gefühl genießen!Im Moment bist du´s auf jeden Fall #schwanger

LG Tabeya #liebdrueck

ach ja - der Entspannungstee #tasse

Beitrag von tabeya70 26.10.10 - 12:43 Uhr

und Druck kommt außerdem noch von den Eierstöcken! Ist es wie Eisprungschmerz?
Die 3 Follis füllen sich ja wieder mit Flüssigkeit und drücken.

Beitrag von teilzeitzicke 26.10.10 - 12:44 Uhr

Das Buch habe ich auch, das ist schön.

Ich versuch ja, das Drücken zu ignorieren.. oder mir vorzustellen, der Krümel drückt um mehr Platz zu haben #rofl

Geht es Dir heute besser?

Liebe Grüße
Katrin

Ein Stückchen #torte zum Tee

Beitrag von tabeya70 26.10.10 - 12:52 Uhr

"der Krümel drückt um mehr Platz zu haben #rofl"
jau - du kriegst n riesenbaby!
schon als morula 5 cm groß:-p

ich hab bis heut noch dieses Eisprungdrücken, zumindest links, da waren auch 2 große, R nur einer. das kann ich ignorieren - es sind ja gelbkörperzysten, die arbeiten sollen. naja, und sonst fühl ich eben nix mehr.
das ist unheimlich, weil ich ja die ganze zeit was gemerkt habe und mich dabei so schön schwanger gefühlt habe. nach TF ist das bewusstsein um die krümelchen da drinnen eben da, das lässt dann leider mit zunehmender ungewissheit nach.

so gehts ganz ok - ich versuch, nicht drüber nach zu denken und hab mich für morgen verabredet. jetzt mal ich mal ne leinwand voll - da hab ich heut nacht lust drauf gekriegt ;-) maltherapie!

danke für den kuchen! happs!
mann mann, so werd ich auch ohne SS dick!

LG #winke

Beitrag von teilzeitzicke 26.10.10 - 13:40 Uhr

:-p Naja, dann will ich aber nicht 40 Wochen warten, dann hat der ja schon ein paar Wochen übersprungen ;-)

Eisprungschmerzen ist bei mir eher ein starkes Stechen links und rechts.
Da merke ich nix, eher das Gefühl der Unterbauch platzt.

Aber nicht falsch verstehen, ich will nicht jammern.
Ich will bloß dieses blöde Mens-Gefühl nicht, lieber Brustspannen, Eierstockpiecksen, etc. #bla #bla

Lass Du Dich auf jeden Fall nicht unterkriegen! Ist ja noch nix raus, und keine Anzeichen ist doch auch nicht schlecht. Die meistens Schwangeren haben auch keine Anzeichen zu dem Zeitpunkt!! #liebdrueck

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von kaffeepott 26.10.10 - 12:53 Uhr

Hallo teilzeitzicke,
Bin heute transfer+11,und nehme zeit der pu auch Crinone.Hatte nach der pu auch 2-3 so ein ziehen und leichen Schmerz.Jetzt habe ich aber seit ungefähr 3 Tagen auch so schmerzen als wenn jeden Moment meine Tage kommen,und seit mindestens einer Woche eine unterschwellige Übelkeit.
Ist meine erste ivf,bin da nicht so erfahren.Aber ich denke könnte bei mir auch von crinone kommen,oder ich bekomme heute oder morgen doch noch meine Mens.
lg kaffeepott

Beitrag von teilzeitzicke 26.10.10 - 13:01 Uhr

Hallo,

ist auch meine 1 IVF, daher die Frage :-)

Ich drück Dir die Daumen, dass es die Nebenwirkungen von den Medis sind!

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von kaffeepott 26.10.10 - 13:57 Uhr

Ich habe schon zwei Kinder und hatte bis zur 8 woche immer schmerzen und das Gefühl gleich kommt die rote pest.Also kann es beides bedeuten pos. oder negativ.
Ich drück dir auch die daumen....