Ich geh zum Arzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von keks2411 26.10.10 - 12:54 Uhr

Gestern wurden die Schmerzen net besser, ich war baden aber nix half, dann fingen blähungen an das ich vor 2 uhr net schlafen konnte, heut morgen ging es grade weiter, schmerztablette dämpft den schmerz nur aber er ist net weg und blähungen heftig. Habe bei der Fa und den Termin vorziehen lassen das ich heute hingehen kann :(

Sonst hilft immer Baden oder Wärmflasche , gestern haben wurde es bei der Wärmflasche noch schlimmer ich konnte das gar net ertragen :(

Beitrag von emotionsflexibel 26.10.10 - 12:55 Uhr

was hast du den für schmerzen, bzw von denkst du das sie kommen?

wenn du gestern schon mal geschrieben hast, dann hab cih das wohl nicht mitbekommen #winke

Beitrag von keks2411 26.10.10 - 13:00 Uhr

Hinten im Rücken, mal rechts mal links, eben wie der Mittelschmerz nur unerträglich, ich hab zwar immer Mittelschmerz der geht aber meist mit Wärmflasche oder Badewanne weg..

Beitrag von keks2411 26.10.10 - 13:01 Uhr

Es drückt im ganzen Unterleib nach Unten und zieht bis in die Schamlippen *peinlich*

Beitrag von keks2411 26.10.10 - 13:03 Uhr

Zieht sogar bis in die Beine und den Hintern, gestern wurde ja alles von der Internistin abgecheckt per Bauchultraschall..

Beitrag von jane-2 26.10.10 - 12:58 Uhr

Hallo,

ich würde doch eher zum internisten gehen. Kann sein das die schmerzen von den blähungen kommen.

Das hat meine schwester gehabt, die schmerzen kamen von den blähungen...


alles gute