Sagt mal...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reiterlein 26.10.10 - 13:08 Uhr

#schein.....wie seht Ihr das ???

Habe mir grade zusätzlich zu meinem Mittagsbrötchen noch nen großen Pott Nudelsalat mit ungefähr 1000 Kalorien reingezogen...#mampf

Wenn man sagt, ungefähr 400 Kalorien extra braucht das Baby und ich heute abend noch ne große Runde mit Hundi am Fahrrad drehe, zählt der Salat doch eigentlich gar nicht und ich habe heute abend noch nen Döner frei....oder was sagt Ihr???#huepf

Liebe Grüße und guten Hunger vom Reiterlein

Beitrag von lilo73 26.10.10 - 13:08 Uhr

Aber bestimmt!!!!!!#schein#schein#schein
LG lilo

Beitrag von mellj 26.10.10 - 13:10 Uhr

wow!!!so hab ich weder in der ersten ss noch jetzt in der zweiten ss gedacht!!!

denn,ich hatte bock auf was und dachte supi rein mit!!!

gut natürlich nicht wahllos,aber kalorien hab ich noch nie gezählt!

lg mellj 37ssw

Beitrag von reiterlein 26.10.10 - 13:21 Uhr

Keine Sorge, war ehr nen bischen scherzhaft gemeint, bin auch kein Kalorienzähler, grade jetzt nicht !! Hab nur zufällig die Kalorienangabe auf der Packung gesehen und für nen Moment ein schlechtes Gewissen gehabt....aber nur nen ganz kurzen Moment....:-p

Beitrag von mira24 26.10.10 - 13:11 Uhr

Das wäre mir egal solange das nicht jeden Tag so ist. Man darf doch auch mal zuschlagen, aber muss dann auch wieder den Dreh kriegen.
Lass es dir schmecken,

ja jetzt weiß ich auch was wir heute Abend essen;-)
LG Nadine mit Erbse morgen 13. Woche

Beitrag von schnuckelchen86 26.10.10 - 13:13 Uhr

Kalorien??? Wat ist denn dat??? ;-)


Ne spaß,ich Esse was ich will bzw worauf ich Bock habe :-)


lg Carmen mit Sohn Ruven 16Monate und Bauchzwerg 13SSW

Beitrag von sophie-julie 26.10.10 - 13:18 Uhr

;-)! Ja nach Alter des Babys brauchst du auch weniger - dachte so 250-300 kcal. Und beim Radfahren verbrennst du bei einem Gewicht von 60 kg
und 25 km/h in 30 Minuten grade mal 306 kcal. Also vermutlich dier Hälfte vom Nudelsalat.
http://www.novafeel.de/fitness/kalorienverbrauch.htm

Sollst dich ja nicht verausgaben in der SS, sondern nur gesund ernähren.
Und an einem Tag mal 2 Dinge zu essen, auf die du Hunger hast, ist ja nicht schlimm. Aber es sollte halt nicht oft vorkommen :-p.

Take it easy, beim Stillen gehts eh meist wieder runter.

LG von der Schokoliebhaberin =) (ich zähle seit der SS selten kcal.)

Beitrag von chez11 26.10.10 - 13:23 Uhr

huhu

hab ich noch nie drauf geachtet, und wiegte jetzt in der 25 ssw knapp 60 kilo, ich esse was mir schmeckt bis auf toxo gefährdete Lebensmittel;-)

lg#winke

Beitrag von medina26 26.10.10 - 13:27 Uhr

Du hast alles frei was du willst. ;-)

Meinst du nicht das genau dieses Essen auf welches du gerade Lust hast, deinem/deiner kleinen/kleiner Bauchbewohner/Bauchbewohnerin auch schmeckt!? #schein

Beitrag von reiterlein 26.10.10 - 13:51 Uhr

Keine Sorge....bin auch kein Erbsenzähler....hatte halt nur für einen gaaaaanz kurzen Momemt nen schlechtes Gewissen...

Liebe Grüße #winke

Beitrag von medina26 26.10.10 - 15:10 Uhr

Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Alles was dir selbst guttut, tut deinem Baby auch gut. ;-)