1 Mal 3Monatsspritze (NIEWIEDER) wann Pille???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von keisha06 26.10.10 - 13:42 Uhr

Hallo Mädels,

vielleicht kennt ja jemand von euch diese Situation.
Habe mir vor 10 Wochen das 1. Mal die 3 Monats Spritze geben lassen und bin überhaupt nicht begeistert. Meine Mama, Freundin usw. kommen super zurecht. Ich habe nur Blutungen, Pickel und schlechte Laune. Richtig schlimm!!! Hätte morgen den Termin zum neu setzen. Normal sind es ja immer alle 12 Wochen aber bei mir 10, weil meine Ärztin mich ja Blutungsfrei bekommen möchte.

Sollte ich da in 2 Wochen erst mit der Pille beginnen? Ich habe noch eine Blisterpackung da. Es kann ja auch ewig dauern bis die Periode wieder einsetzt.

Liebste Grüße und jetzt schon ein Danke für die Antworten!

Beitrag von muttiator 26.10.10 - 14:33 Uhr

Warum möchte deine FÄ dich blutungsfrei bekommen?

Noch eine Frage:

Warum lässt sich deine Mama noch die 3M.spritze geben? Das ist doch sehr Riskant!

Beitrag von keisha06 28.10.10 - 21:27 Uhr

Meine Mama ist 38 Jahre jung... Riskant? Habe gerade eben gelesen, dass die DMS für Frauen über 40 und abgeschlossener familienplanung am besten geeignet wären.

Weil sie die Periode evtl. als belastung sieht. Ich habe mich für eine andere Verhütungsmethode entschieden...

Beitrag von muttiator 29.10.10 - 13:49 Uhr

Ja, riskant! Von der Mens kann man auch nicht sterben aber die Hormone bringen auch immer Gefahren mit sich die im Alter nicht weniger werden.
38 ist zwar noch nicht alt aber irgendwann einfach zu riskant.

Beitrag von kleinehexe1606 30.10.10 - 19:56 Uhr

Es ist auch zu beachten das die Spritze nicht länger als 5 Jahre genommen werden sollte, daß wissen viele auch nicht..... Ist also nicht die Dauerverhütung