Outing schon in 11. SSW???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ania1982 26.10.10 - 13:43 Uhr

Hallo

habe heute mit meiner Freundin telef. sie hatte heute FA Termin.
Sie meint das es ein Junge wir, aber sie ist erst in der 11. SSW!!!
Das kann doch nicht sein, oder??

LG Anna

Beitrag von nadine1013 26.10.10 - 13:44 Uhr

Da würde ich mich nicht drauf verlassen, so früh kann man das nicht sicher sagen.

Beitrag von prinzessinaqua 26.10.10 - 13:44 Uhr

Nein das kann wirklich nicht sein undist dann acuh kein sicheres Outing in den Wochen entwickelt sich ja noch alles.

Also lass sie mal in dem Glauben aber es stimmt nicht da muss sie noch etwas geduld haben.

LG
Manu

Beitrag von 2008-04 26.10.10 - 13:45 Uhr

nein das stimmt definitiv nicht, mein Fa macht schon frühe outings aber nicht vor der 13ssw, aber der 13ssw sagt er zu einer bestimmten %zahl was es wird.
Abr 11 ssw, kann nicht stimmen.

Lg

Beitrag von morena-brasil 26.10.10 - 13:46 Uhr

in der 11.ssw#kratz
ich denke das ist zu früh.

Beitrag von ania1982 26.10.10 - 13:46 Uhr

Also habe auch gelesen das die Geschlechtsorgene erst ab der 13. SSW sich langsam Bilden.
Ab er 16 SSW kann man was erkennen.

naja lasse sie es eben glauben;-)

Beitrag von tine-09 26.10.10 - 13:48 Uhr

geschlechtsteile fangen erst im 4 monat an zu wachsen und sich zu bilden.
und ich glaub nicht da der fa sich schon festgelegt hat.
vor der 20ten woche würde ich keinem outing nachgehen ,bin in der 25 ssw und erst hiess es mädchen nun junge und ganz neu...mein arzt hat keine ahnung mehr...
lg tine#winke

Beitrag von manolija 26.10.10 - 13:48 Uhr


Es ist auch verboten in der 11 ssw. überhaupt was zum Geschlecht zu sagen...

Beitrag von steffken80 26.10.10 - 13:49 Uhr

Hallo,

also meine Freundin hat damals bei 11+4 das Outing Junge bekommen und der Arzt hat recht behalten.

Der Arzt hat aber auch richtig viel Ahnung und super Geräte.

LG Steffken

Beitrag von 2008-04 26.10.10 - 13:50 Uhr

11+4 ist schon fast ende 12ssw und hat nichts mit 11 ssw zu tun.

Beitrag von steffken80 26.10.10 - 13:58 Uhr

Entschuldige wenn ich das jetzt leider nicht für voll genommen habe. Wollte damit eigentlich nur sagen, dass das Outing sehr früh möglich ist.

Beitrag von silkes. 26.10.10 - 15:08 Uhr

Hallihallöle...

ich kann auch noch früher outen. Zu 5o% werde ich Recht haben.

Ich frag mich immer, wieviel wirklich vom Arzt erahnt und gesehen wird, und wie oft er einfach "Glück" hatte und gut geraten.

Grüssle Silke

Beitrag von 1und2macht4 26.10.10 - 13:49 Uhr

Hallo Du

ich würde es auch mit vorsichtigt genießen. Eine Freundin von mir hatte auch so ein zeitiges Outing. In der 18.SSW wurde aus dem Junge dann ein Mädchen und das ist nachwievor so.

Alles Gute noch und eine schöne SS.

Beitrag von cedric2006 26.10.10 - 14:23 Uhr

ich hatte auch in der 12SSW ein Outing sollte ein Junge werden und gestern in der 18SSW dann ein Mädchen...

also nicht drauf verlassen ;-)

Beitrag von sonnenscheinchen86 26.10.10 - 14:39 Uhr

solchen ärzten gehört echt die zulassung entzogen....

Beitrag von mitzitant 26.10.10 - 14:40 Uhr

Sicher bestimmt wäre es ausschließlich bei Chorionzotten- oder Fruchtwasser Untersuchung. Sonst nur sehr sehr wage. Würd ich nicht drauf bauen!!!!

LG

Beitrag von kaeseschnitte 26.10.10 - 14:52 Uhr

vielleicht hat sie ja eine chorionzottenbiopsie machen lassen und weiss es deswegen ganz genau.
grüsse
ks

Beitrag von seluna 26.10.10 - 15:30 Uhr

zu diesem Zeitpunkt, sehen beide Geschlechter noch relativ gleich aus.

Beitrag von tidebu 26.10.10 - 17:55 Uhr

Mir haben die Ärzte in der 12 SSW gesagt, dass es ein Junge wird und jetzt bekommen wir doch ein Mädchen.

Es gibt wenige Ausnahmen ob es doch gestimmt hat.

Ich würde mich darauf nicht mehr verlassen-

Liebe Grüße