Babytrage?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sorceress75 26.10.10 - 13:49 Uhr

Hallo zusammen,

hier gibt es ja immer wieder diskussionen wegen Babytragen die mich jetzt ziemlich verunsichert haben. Wir haben einen Baby Björn. Wir haben uns im Geschäft auch beraten lassen. Wir sind dann zusammen mit dem Berater zu dem Schluss gekommen das für kurze Zeit (mal für den Haushalt zu machen) ein BB ideal wäre. Nun ist es aber so, dass unsere kleine Maus da sehr gerne drin ist und ich sie oft darin rumtrage (auch zum einkaufen o.ä. ,den Kinderwagen mag sie nicht mehr sonderlich).
Nun bin ich halt am überlegen ob ein Bondolino oder Manduca bei langem Tragen besser wären??? Geht ihr auch länger damit spazieren?
Was meint ihr dazu? #gruebel

Danke für die Antworten :-) .

LG Kathrin

Beitrag von kikiy 26.10.10 - 13:53 Uhr

Unbedingt!

Leider bist du sehr schlecht beraten worden,der Baby Björn ist auch für kurze Zeiträume ungeeignet, da schädlich für das Kind und auch für dich.

Ich würde dir den Tipp geben,eine Trageberaterin anzurufen, die bringt dann einige Tragen mit, du kannst ausprobieren mit Kind und weißt dann Bescheid was zu euch passt.Mit Manduca und Bondolino bist du aber auf jeden Fall schon mal auf einem besseren Weg als mit dem Baby Björn.Ich trage meine Tochter im Ergo, sie wiegt so ca.7 Kilo,immer noch vorne,problemlos,stundenlang.

LG

Beitrag von berry26 26.10.10 - 13:59 Uhr

Hi,

oje das kenne ich. War auch in einem Geschäft um mir eine Manduca mal anzusehen. Wurde von der Verkäuferin auch gleich auf BB getrimmt und mir wurde von der Manduca oder dem Ergo abgeraten. Warscheinlich sind die Margen auf BB sehr hoch.

Schließlich habe ich mich für einen Bondolino entschieden und bin damit sehr zufrieden.


Ich würde mir an deiner Stelle auf jeden Fall eine "gute" Trage kaufen, denn der BB ist auch für kurze Zeit schädlich. Wenn du deine Kleine jetzt auch noch häufiger trägst, solltest du auf jeden Fall wechseln.

Welche Trage (Bondolino oder Manduca) du nimmst ist eigentlich egal. Probier einfach beide aus und entscheide dann welche dir angenehmer ist.

LG

Judith

Beitrag von fibia 26.10.10 - 14:06 Uhr

Hallo Kathrin,

das Problem bei BabyBjörn ist, dass die Kinder nicht in der "Hüftspreiz-Hockhaltung" sitzen und somit die Haltung ganz schlecht darin ist, vorallem wenn das Baby auch noch mit dem Gesicht nach vorn getragen wird #schock

in den meisten anderen Tragen wie Manduca und Co. sitzt das Baby schön mit einem leicht runden Rücken und die Knie sind höher als der Po (von hinten sieht das aus wie ein M) so soll es sein und dann kann man das Kind auch lange rumtragen, denn die Haltung ist ähnlich wie im Tragetuch.

Also auch wenn es für Dich jetzt blöd ist: trenne Dich so schnell wie möglich von dem BB und ersetze ihn durch eine "gute" Tragehilfe.
Mach Dich mal schlau über die richtige Sitzhaltung und dann kannst Du nachlesen, welche Hersteller bzw. Produkte das einhalten.

LG
Fibia

Beitrag von lea9 26.10.10 - 14:22 Uhr

es geht nicht nur um dein Kind, auch du wirst dich mit einer guten Trage viel besser fühlen und das Gewicht viel weniger spüren, was auch wichtig ist, wenn deine Kleine größer und schwerer wird.

Bitte informiere dich genau, denn viele Komforttragen sind erst ab Sitzalter wirklich gut geeignet.

Eine gute Übersicht findest du z.B. hier:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=103&t=38018

Und überhaupt findest du dort ganz viele weitere Informationen.

Viel Spaß beim Tragen!

Beitrag von tinba80 26.10.10 - 17:41 Uhr

Hallo,
wir haben ein Hoppediz Tragetuch und einen Hoppediz Bondolino, ich wechsel immer mal und der Bondolino wird auch von meinem Freund genutzt. Wir öieben beides. Meine Freundin hat einen ergo baby, die sind total gleich aufgebaut, aber der Bondolino hat keine Schnallen, die einschneiden können und ich musste ihr heute beim zumachen helfen, weil sie die Schnalle auf dem Rücken mit der dicken Winterjacke gar nicht zumachen konnte. Ich trag die Maus manchmal 4stunden am Tag. Sie liebt es. LG tinba80 und Romy