ist malzbier in der schwangerschft ok ?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keule0503 26.10.10 - 13:57 Uhr

darf mal malzbier in der schwangerschaft trinken ....???
wenn ja was sagt ihr wie oft .....???
und hilft es wirklich milch zu fördern????

Beitrag von nanunana79 26.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo,

klar, warum nicht? Man sagt das es den Milchfluss fördert aber ob das stimmt weiß ich nicht....

Beitrag von keule0503 26.10.10 - 14:00 Uhr

also würdest du sagen man kann malzbier trinken so viel man möchte....
das mit der förderung an milch hab ich auch gehört aber ob das wirklich hinhaut kein plan!?!?

Beitrag von nanunana79 26.10.10 - 14:06 Uhr

Unbegrenzt trinken würde ich es nicht, weil halt viel Zucker drin ist, aber es gibt die mittlerweile auch schon als Diätvariante

Beitrag von bothur2009 26.10.10 - 13:59 Uhr

Also ich habe davon noch nichts gehört das man es nicht trinken darf!!!
Ich trinke es auch so 3mal die woche weil ich es gerne mag und auch voll die lust darauf immer mal wieder bekomme und meine schwiegermutter sagt immer dazu, werdene mutter bier!!!:-)

Beitrag von mardani 26.10.10 - 14:00 Uhr

Hallo

Ich habe schon oft gehört, dass Malzbier in der SS gut ist...Warum? Keine Ahnung.

Meine Cousine hat das auch immer getrunken. Ist halt nur viel Zucker drin #schwitz.

VLG

Beitrag von schweissperle 26.10.10 - 14:03 Uhr

karamalz#freu

ist sogar gesund in der ss, aber auch ne kalorinbombe:-p
einige sagen auch schwangerenbier dazu. habs auch oft getrunken. meine brüste sind erst ein körbchen gewachsen. ich glaube nicht das malzbier milch fördernd ist. dafür gibts doch dann auch stilltee.

lg

Beitrag von anne16 26.10.10 - 14:40 Uhr

Hallo!

Klar darf man das trinken. Ist aber eine kalorienbombe. Meine Hebamme sagt, es hat keine Milchfördernde Wirkung. Nach der Geburt trinke es viele Schwangere wahrscheinlich so gerne weil es viel Energie gibt und die benötigt man ja.;-)

Also Prost lass es dir schmecken.

LG Anne