Sind das Senkwehen? 33 SSW....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kejoda 26.10.10 - 14:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab eine Frage - hatte heute schon 3 oder 4 mal ganz starkes Rückenziehen und im Unterbauch wie Mens-beschwerden... :-[aber immer nur ein paar minuten dann hats wieder aufgehört... Bauch wird hart und ich halt dann einfach immer wieder die luft an dass hilft... also auch nix regelmäßiges oder so... #kratz Mein Bauch ist halt auch schon rießiig - vielleicht kommts ja auch daher... :-[

Und mein kleines mäuschen ist vorher und danach immer recht aktiv... #schein

Sind dass Senkwehen? Kann mich nicht mal mehr dran erinnern dass ich die bei meinem ersten wirklich gespürt hab #schein

lg und danke schon mal im voraus für eure antworten...

kejoda mit jonas an der hand und mäuschen inside 33. SSW #blume

Beitrag von mellj 26.10.10 - 14:24 Uhr

hi

genau so gehts mir seit wochen!!hebi und fa sagen senkwehen oder übungswehen,denn viel senken tut sich bei mir nichts mehr der kleine ist schon tief im becken!!!

aber genau so spüre ich das auch!und in meiner ersten ss hatte ich das auch nicht!ist wohl normal das es in der zweiten so ist!

lg mellj 37ssw

Beitrag von traumangel 26.10.10 - 14:51 Uhr

mhm ......#kratz ob das nun Senkwehen sind oder Übungswehen kann ich dir von hier aus nicht sagen ! Aber es sind auf jeden Fall Wehen.
Du schreibst das du dann die Luft anhälst ......... das ist nicht so gut .... hol lieber ganz tief luft und blas deinen Bauch so richtig auf ...das bringt deinem Baby und dir mehr ...die Netspannung kommt dann schneller !
Kein Wunder das das Baby danach erst mal tobt .... also lieber keine Luft anhalten und lieber tief Luft holen.
Sprech doch mal mit deiner Hebamme oder mit deinem FA darüber ...... Und wenn es öfter vorkommt dann lass es auf jeden Fall nachschauen denn durch bestimmte Wehen kann sich auch der Muttermund öffnen !

Lieber Gruß
Barbara