Persona, Orakel Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pfeff1979 26.10.10 - 14:26 Uhr

Hi Mädels,

ich benutze seit einigen Jahren Persona und bin wirklich begeistert davon!
Vor 17 Monaten ist unser Sohn (geplant) zur Welt gekommen. Grundsätzlich wünsche wir uns noch ein Kind, also eine "ungeplante" Schwangerschaft wäre kein Drama. Denoch ist ein Geschwisterchen aus diversen Gründen zur Zeit nicht in der Planung. Mein Persona funktierte die ganzen Jahre wirklich ohne Probeme zu machen. Ich hab einen vorbildlichen Zyklus von 27 Tage und ich hatte bisher noch nieeee einen Monat ohne ES.

Nun hatte ich bis gestern (Tag 5) meine Mens und heute (Tag 6) meinen ersten geforderten Test. Normalerweise hab ich meinen ersten roten Tag so um den 10 Tag, mein ES ist meist um Tag 13/14! Heute hab ich aber direkt press nach der Mens einen roten Tag bekommen und sah auf dem Test dass mein LH ansteigt. Kann doch nicht sein, dass ich direkt nach der Mens meinen ES bekomme. Nun bin ich etwas verunsichert! Hab mich noch nie mit dem Orakeln beschäftigt, hab aber jetzt gesehen, dass es "so" durchaus auch bein einer SS aussehen kann!

Naja es wäre ja schon ein dummer Zufall, wenn ausgerechnet ich meine Mens bekäme und trotzdem SS wäre. Mir kommt es einfach nur so komisch vor. Das hatte ich noch nie!

Hat jemand Erfahrung und kann mir weiter helfen?

LG, Kerstin

Beitrag von zaubermaus666 26.10.10 - 14:31 Uhr

Hallo!

Wenn du deine Mens ganz normal hattest, dann kannst du auch nicht SS sein! ;-)

Dann kommt dein ES evtl. nur ein wenig früher, oder es ist nur ein Anlauf!

LG #winke

Beitrag von sommerwind78 26.10.10 - 14:43 Uhr

Hallo,

einige Mädchen hier hatten trotz Mens eine SS.

Mach doch mal einen Test.

Ist sehr komisch.

lg sommerwind

Beitrag von jwoj 26.10.10 - 14:47 Uhr

Ganz wenige Mädels haben wirklich ihre Menstruation in voller Stärke. Es sind immer leichte Blutungen (meist dunkel) oder Schmierblutungen.
Die Menstruation kann es nicht sein, da die Menstruation immer bedingt, dass die Schleimhaut abgeht. Das tut sie ja definitiv nicht bei einer Schwangerschaft.

Beitrag von zaubermaus666 26.10.10 - 15:01 Uhr

#pro#pro

Genau!

Ansonsten googelt nach Fachwissen.
Aber es ist ja nur logisch, dass wenn man seine Mens hat und die Schleimhaut abgeblutet wird, KEINE SS bestehen kann!

Viele Frauen verwechseln leichte BLutungen mit der Mens.

Alles andere ist Quatsch...

Beitrag von pfeff1979 26.10.10 - 14:47 Uhr

Ich finds eben auch komisch und da man davon ja schon hin und wieder gehört hat, dass jemand trotz Mens schwanger war, halt ich das zwar für unwahrscheinlich, aber eben nicht ausgeschlossen.

Wer orakelt denn mit Persona Stäbchen? Ist es richtig, dass bei einer bestehenden SS die LH Linie immer stärker wird?

LG, Kerstin

Beitrag von sweetheart12109 26.10.10 - 15:29 Uhr

soweit wie ich weiss, ist das LH nur für den Ei-"sprung" verantwortlich. der löst den sprung aus, danach hat er seine arbeit erledigt und sinkt wieder in norm.
LG

Beitrag von desideria83 26.10.10 - 16:29 Uhr

Ich kenn mich selber damit nicht aus aber schau Dir doch mal diesen Link an :

http://buffybeast.homepage24.de/Personaorakel

Vielleicht hilft er Dir ja ein bißchen.

:-)