Fensterputzer hier???? Oder Fensterputz-erfahrene Leute?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sylter-welle 26.10.10 - 14:37 Uhr

Hallo,
ich hab ein Problem mit den Fenstern in unserer neuen Wohnung. Auf manchen Scheiben (kleine Butzenscheiben im Fachwerklook) ist irgendein "Schmier" drauf, wie ein alter Kaugummi oder Kitt o. ä.
Wenn ich also eine Stelle von diesem Schmier befreit habe, rutscht das Ganze nur zu einer anderen Stelle, als ob sich dieser Schmier auf der ganzen Scheibe befindet und immer nur ein ganz kleines Stück schmierfrei sein darf.
Nach dem Putzen sind auf einer kleinen Scheibe ca. 12-15 von diesen Stellen, die wie kleine milchige Striche aussehen.

Ich hoffe, ich konnte das jetzt hier so einigemaßen genau beschreiben und erklären. Nun zu meiner Frage:
Mit was kann ich das weg bekommen???? Gibt es ein besonderes Mittelchen??

Danke!
sylter-welle

Beitrag von anne53 26.10.10 - 15:25 Uhr

Hallo,

versuchs mal mit Spiritus oder verdünntem Lackentferner !

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von blahblah 26.10.10 - 20:14 Uhr

Wenn nix hilft, Bremsen und Teile Reiniger aus dem Autobedarf draufsprühen und mit Zewa wegputzen.

LG

die#bla

Beitrag von sylter-welle 26.10.10 - 20:19 Uhr

Danke euch Beiden,

eure Tipps werd ich bei der nächsten Gelegenheit ausprobieren.


Schönen Abend.

Sylter-Welle