32. SSW Ziehen rechte Seite UL und rechte Pobacke

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel1285 26.10.10 - 15:15 Uhr

Hallo!
Jetzt muss ich auch mal was fragen.
Bei mir zieht es den ganzen Tag schon rechts im UL und
in der rechten Pobacke. Zum Teil zieht es bis ins rechte Bein.
Es ist aber nicht so, dass es sehr schmerzhaft ist, sondern nur
unangenehmer Druck. Ich finde meinen Bauch auch nicht härter
als sonst und das ziehen ist eigentlich durchgehend und nicht
für paar Minuten. Was könnte das denn sein? Kennt das jemand?
Danke schon mal für eure Antworten!

Lg Puschel
(32.SSW)

Beitrag von siena2005 26.10.10 - 15:43 Uhr

Hey Puschel,

ich habe das auch ab und an, nur auf der rechten Seite. Mein Arzt meinte das waere wohl das Baby das sich nach unten schiebt. Bei mir geht es immer wieder weg. Ich nehme an das das Baby sich dann evtl sich auf den Ischias mehr liegt.
Koennte also auch der Ischias sein bei dir.

LG
Claudia

Beitrag von dorotasch 26.10.10 - 15:54 Uhr

Ich verspüre auch so einen Schmerz auf der rechten Seite. Bin aber in der 19.SSw und habe gelesen, dass es zu den nebenwirkungen der Schwangerschaft gehört.

Alles wird gut!#stern