Starke Blutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stedine 26.10.10 - 15:32 Uhr

Hallo, ich bin heute bei 5+4.
Hatte heute morgen Blutungen bekommen.#schock Ich sofort beim FA der meinte, dass die Fruchthöhle noch zu sehen ist, weil ich aber so stark bluten würde siehts schlecht aus. :-(
Och Mensch das ist vielleicht k.....
Ich hatte das in meiner 1. ss auch nur ohne Krämpfe. Morgen dann nochmal Kontrolle. Mal schauen.#zitter
Vielleicht wisst ihr ja was positives.

Beitrag von tdhille 26.10.10 - 15:42 Uhr

Drück dir die Daumen! #klee Vielleicht war es ja nur ein Äderchen oder ein Bluterguß oder ähnliches! ;-)

Beitrag von bienemaja2010 26.10.10 - 16:00 Uhr

ich drück dir die daumen, dass alles gut wird#klee.
bei mir selbst habe ich wenig hoffnung. vielleicht liest du ja meinen threat.

Beitrag von 25092007 26.10.10 - 17:58 Uhr

#liebdrueck drücke dich und meine Daumen gaaaaanz feste....
Steffi

Beitrag von dia111 26.10.10 - 18:41 Uhr

Drück dir die Daumen.
Und hoffe die Blutungen sind weniger geworden.
Nimmst du Magnesium, soll den MuMu beruhigen,habe ich schon von Anfang an der SS genommen.
Und bei vor 2FG, also als ich starke Blutungen bekam, haben sie mir das im KH empfohlen.

meine zwei FG hatte ich auch ganz ohne Krämpfe, einfach nur starke Blutungen

LG
Diana mit CM+AS+#ei sowie 2#stern´10 fest im Herzen