großes tiefes Loch

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von bienemaja2010 26.10.10 - 16:07 Uhr

war heute wieder beim FA zur US-Kontrolle. Letzte Woche war ein leichtes Pulsieren des Herzes zu sehen, könnte aber auch mein Puls gewesen sein. Heute kein Herzschlag zu sehen. Überweisung zur Klinik erfolgte zwecks Kontrolle Herzschlag. Keine eindeutigen Aktivitäten ersichtlich. Nun wurde mir erneut Blut abgenommen zur Bestimmung des HCG-Wertes. Am Donnerstag das gleiche Spiel nochmal, um einen Vergleichswert zu haben. Gegen Mittag wird dann erneut US gemacht. Mensch Mädels, ich hab das Gefühl, ich fall um. Eigentlich sollte ich 7+4 SSW sein, aber nach dem heutigen US zu urteilen höchstens 6 + irgendwas. Aber auch bei 6 + irgendwas sollte man einen Herzschlag sehen können, sagt die Ärztin.
Ich bin hier nur am heulen. Hab ich nicht grad erst ne FG im Juli hinter mir?????!!!!

Beitrag von emila 26.10.10 - 16:10 Uhr

Oh mann es tut mir so leid #liebdrueck
Ich kann sehr gut verstehen was du fühlst.

lg emila

Beitrag von trotzkopf951 26.10.10 - 16:12 Uhr

#liebdrück,
ich würde dir gerne aufmunternde worte zusprechen, denn ich weiss wie es dir geht und drück dir von herzen die daumen das die HCG-werte steigen.

lg trotzkopf

Beitrag von onlineengel 26.10.10 - 16:51 Uhr

Das tut mir so leid für Dich, was Du jetzt durch machen musst#liebdrueck

Wünsche Dir ganz viel Kraft und drück Dir die Daumen #pro


Gruß
vom Engel mit #stern (9.ssw)

Beitrag von schnaddel79 26.10.10 - 19:20 Uhr

Hallo!

Hör mal lass den Kopf nicht hängen. Bei mir hat man den
Herzschlag auch erst irgendwann in der 8. Woche gesehen.
Mußte damals von der 5. jede Woche zum US. 8. Woche hat man
dann was gesehen. Bei mir hat die FÄ nur einmal den hCG bestimmt.

Ich drück dir die Daumen!!!

LG Nadine

Beitrag von schlingelchen 26.10.10 - 20:57 Uhr

Das tut mir so leid! Ich weiß wie man sich fühlt.:( Drück dir auch die Daumen, dass es sich doch noch positiv entwickelt. Ich fand ja dieses Hin und Her immer am Schlimmsten.:-(

Liebe Grüße,Anja

Beitrag von bienemaja2010 27.10.10 - 09:21 Uhr

Konnte letzte Nacht kaum schlafen. Bin froh, dass ich krankgeschrieben bin. Auf Arbeit wäre ich ein nervliches Wrag und auf Fragen von Kollegen, was ich denn hätte o.ä. habe ich keine Lust.
Mein Freund hat mir grad geschrieben, dass er morgen frei bekommt. So muss ich nicht alleine ins Krankenhaus. Das ist schon mal positiv.
Oh man, warum werden wir nur so bestraft?? Ich versteh die Welt nicht mehr.

Beitrag von muko 27.10.10 - 10:45 Uhr

kopf hoch, bis jetzt ist noch nichts sicher.

Weiß nicht warum Frauen soetwas durchmachen müssen.

War bei mir auch so und vorallem weil man sich schon so so sehr darauf freut.

Hatte im August FG. :-(