Wie oft darf ich ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mela05 26.10.10 - 16:17 Uhr

homöopathisches Nasenspray für meinen Kleinen benutzen?

Mein Kleiner hat Schnupfen, und quält sich total mit der verstopften Nase :-(
Waren zwar gestern auch beim Arzt gewesen, er sagte mir es sei wohl keine Erkältung, aber seit heute merke ich schon das er wenn er weint schon die Stimme etwas heiser ist :-(

Was meint ihr wie oft dürfte ich denn das Nasespray benutzen?
Es ist ein erin homöopathisches Mittel.

Lg
Amela mit Vedad

Beitrag von lauramarei 26.10.10 - 17:15 Uhr

Kenne mich mit diesem Mittel nicht so aus, aber alternativ empfehle ich dir
Kochsalzlösung aus der Apotheke!Kann man beliebig oft anwenden und wirkt super....jedenfalls bei uns!

Beitrag von tragemama 26.10.10 - 19:02 Uhr

Ich persönlich würde ihm ein abschwellendes Nasenspray geben, also ein richtiges Medikament. Das hilft dann auch wirklich.

Beitrag von stephi1982 26.10.10 - 19:06 Uhr

Hallo Amela


Kauf dir besser Nasivin Sanft für Baby´s. Hilft bei uns Prima


LG Stephi

Beitrag von gussymaus 26.10.10 - 20:19 Uhr

muttermilch oder kochsalzlösung würde ich vielleicht 3 tage nehmen, wenn es dann icht besser wird zum arzt und weiter entscheiden.