Vokabeltrainer elektronisch gesucht

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von katinka72 26.10.10 - 17:17 Uhr

Hallo,

mein Sohn besucht die 6. Klasse eines bilingualen Zweigs. Ihm fällt das Lernen eigentlich leicht, musste also bislang nicht wirklich lernen in den ersten 5 Jahren. Das hatte natürlich für alle Beteiligten Vorteile, hat aber den Nachteil, dass er bislang den Nutzen eines konstanten Lernens nicht wirklich einsieht#augen
Begleitung durch die Eltern findet er total blöd, er ist dann genervt, hat sich aber bislang über Erfolge , die durch "Druck" resultierten immer gefreut. Wie so viele Jungs ist er "technisch interessiert" und ich suche einen Vokabeltrainer für den PC, der ihn ohne Mamas Generve motiviert.

Habt ihr Tipps? Gerne auch mit Grammatikteilen....und auch für weitere Fremdsprachen geeignet.

Danke schön für eure Antworten.

Beitrag von schnuffelschnute 26.10.10 - 17:21 Uhr

Hallo!

Meine Tochter hat Phase 6

http://www.phase-6.de/opencms/Homepage/

Wir finden es sehr gut

LG

Beitrag von knatsel 26.10.10 - 18:12 Uhr

Kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)

Wir haben uns auch Phase 6 geholt und jeweils die passenden Vokabel-, Grammatiktrainer zu den Schulbüchern.
Schau doch mal auf der Internetseite des entsprechenden Schulbuchverlages.

LG

Beitrag von katinka72 26.10.10 - 18:20 Uhr

Hallo,

ja, das ist ein leidiges Thema...:-[
Auf der Phase6 Seite habe ich gesehen, dass man scheinbar auch die Vokabeln zu dem passenden Schulbuch kaufen kann...Wie geht das denn praktisch vonstatten? Lade ich die dann runter oder wie funktioniert das? Sind das auch "Vokabelsätze"? Die Lehrerin legt wert auf ganze Sätze, so wie sie zum Teil auch im Buch auf den Vokabelseiten sind. Das übt ja auch die Satzbildung...Grammatik geht aber nicht mit Phase 6 oder???

Beitrag von knatsel 26.10.10 - 21:54 Uhr

Phase 6 ist eigentlich nur ein "elektronischer Karteikasten". Er fragt die Sachen ab, die man selbst eingegen hat. Dabei werden die Zeitintervalle größer. Ist das abgefragte richtig, wandert es in die nächste Phase, wird später wieder abgefragt; richtig - in die nächste Phase, falsch - wieder zurück in die Anfangsphase.

Ich persönlich finde es für Grammatik nicht so geeignet.

In Französich hab ich z.B. diese Reihe gekauft, passend zum Lehrbuch
http://cgi.ebay.de/Klett-Franzosisch-8-Klasse-Vokabeltrainer-u-Horverst-/250716341164?pt=Software&hash=item3a5fdbc3ac

LG

Beitrag von tattel 26.10.10 - 19:37 Uhr

Hi,


meine Tochter lernt mit

http://www.vokker.net/de/start/

Sie muß alle Vokabeln eingeben, das ist recht mühsam. Aber ihr machts (noch) Spaß.

LG

Tanja

Beitrag von h-m 27.10.10 - 08:47 Uhr

Ich benutze auch vokker. Ich finde es nicht schlimm, die Vokabeln selbst eingeben zu müssen, eher ist es eine zusätzlich Übung für mich.