Pause bei Himbi Tee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi8981 26.10.10 - 17:24 Uhr

Hallo ihr lieben,

macht ihr bei dem Himbeerblätter Tee ein paar Tage Pause? Ich habe gelesen wenn man zuviel trinkt kann die Wirkung eher gegenteilig sein??

Lg Steffi

Beitrag von schweissperle 26.10.10 - 17:30 Uhr

sag bitte sowas nicht. was ist denn zu viel?
habe heute damit angefangen, aber nicht damit es länger dauert#verliebt

lg

Beitrag von steffi8981 26.10.10 - 17:33 Uhr

Ich habe gelesen man sollte ihn in der 37 SSW mit einer Tasse pro Tag anfangen und dann eine Woche Pause machen. In der 39 SSW könnte man dann 3-4 Tasen pro Tag trinken?? Ich bin nun 38 SSS und mag irgendwie auch keine Pause machen, vor allem da sich überhaupt nichts tut und das Baby sehr weit oben liegt.

Beitrag von schweissperle 26.10.10 - 17:38 Uhr

ich dachte eigentlich, das man ab der 34ssw damit anfangen kann und das mit 2-3tassen am tag. so hatte es die hebamme gesagt. aber nichts mit aussetzen. bei manchen wirkt es, bei manchen nicht. lasse mich ab dieser woche von meiner hebamme akkupunktieren, immer wöchentlich, damit der mumu weicher und geburtsreif wird. ist alles aber nur homopathisch. wenn die kleinen nicht wollen, dann kann man da nichts machen.viel laufen soll auch gut sein.

Beitrag von malzbier75 26.10.10 - 17:35 Uhr

Ich trink den sowieso nur sporadisch mal. Mach mich wegen sowas nicht verrückt.

Beitrag von desi14 26.10.10 - 17:42 Uhr

iiiihhhh wie kann man den überhaupt trinken. Hab eine Tasse probiert seit dem steht er im Schrank. Die letzte SS ist fast 4 Jahre her, könnte mal in den Müll

Beitrag von smiley1973 26.10.10 - 17:50 Uhr

Hallo Steffi, also ich habe ihn gerne getrunken; glaube meine Hebi hat ihn mir schon so in der 20.SSW mitgebracht. Bin jetzt in der 36. SSW und meine Hebi meinte letzte Woche das ich jetzt nur noch einen halben Liter am Tag trinken darf;weil äusserer Mumu schon 2 cm geöffnet und alles an sich schön weich;bei mir hat es wohl was gebracht wenn ich ihn auch nicht jeden Tag getrunken habe. Aber frag da besser mal deine Hebi. Lg Smiley