Entschuldigt, das ich noch mals was frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lacky06 26.10.10 - 17:42 Uhr

Hallo Ihr lieben!!

ich neheme zur zeit kindernasentropfen. Ist das schädlich für den Eisprung bzw. evtl. für das kleine es schädlich, weiss das einer? ich habe laut urbia heute nen eisprung, hatten agestern sex, aber durch den schnupfen haben wir heute keine lust bzw. keine kraft, ist jetzt verwirrrend bestimmt. ich glaub ja nicht das es gestern schon geklappt hat, da ja die spermien etwas länger leben. Wäre um eine Anwort dankbar.

Liebe grüße lacky06 #sex

Beitrag von nanunana79 26.10.10 - 17:48 Uhr

Hey,

ich bin in der 8.SSW und habe heute meinen FA gefragt, ob ich was gegen den Schnupfen nehmen darf, den ich seit fast 2 Wochen mit mir rumschleppe.
Er meinte Nasenspray wäre kein Problem, auch wenn die in der Apotheke das häufig anders sehen würden.

Deshalb wird er sicher auch nicht Einfluss auf Deinen ES haben.

LG

Beitrag von elame 26.10.10 - 17:50 Uhr

Das selbe hab ich heut auch von meinem Arzt gehört. Nasenspray in normaler Dossierung ist kein Problem.

Beitrag von lacky06 26.10.10 - 18:03 Uhr

Hallo ihr lieben!

danke für die Anwort. naja ich glaub zwar nicht das wirs geschaft haben, aber die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. aber mit diesem schnupfen, denn haben wir beide, seh ich schwarz.

liebe grüße lacky06;-)