Ergebnis Bluttest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muekke19 26.10.10 - 17:45 Uhr

Sooo ich habe dann gerade beim FA angerufen und sie meinte der Wert läge bei 50,2...

Aber ich bin schon bei ES + 17 gewesen, ist das nicht eher ein schlechtes Zeichen? Die FÄ meinte es ist alles i.O. aber laut den Tabellen die ich so finde wäre das ja viel zu gering und die 25er SST haben schon vor 6 Tagen positiv angezeigt??

Danke für Eure Hilfe

Beitrag von glimmerofhope 26.10.10 - 17:49 Uhr

Hallo,


ersteinmal herzlichen Glückwunsch#herzlich

naja es kommt ja auch darauf an wann die Einnistung war und auch der eigentliche Eisprung.

Ich hatte an ES+15 einen Blutwert von 360, aber wenn dein FA sagt das alles mokay ist, dann solltest du ihm das auch ruhig glauben

Beitrag von muekke19 26.10.10 - 17:52 Uhr

Hmm aber ich habe ja ein ZB geführt und demnach war mein ES am 08.10... :-(

Beitrag von glimmerofhope 26.10.10 - 17:56 Uhr

Ach Kopf hoch,


hatte auch auf meinem letzten ZB meinen ES 10 Tage früher angezeigt bekommen. Hast du Ovus bentzt??? Schaust du auch auf andere Zeichen wie Mumu und ZS???

Beitrag von muekke19 26.10.10 - 17:58 Uhr

Ich hatte auch nach dem ZS geschaut und habe Ovus benutzt.. Und ich habe ja auch schon bei ES + 11 das erste mal positiv getestet.. Ich verzweifel hier gerade :(

Beitrag von herthagirl 26.10.10 - 18:00 Uhr

Also erstmal: Herzlichen Glückwunsch. Und ja, wenn dein FA sagt, dass alles ok ist, dann solltest du darauf vertrauen.

Und an alle anderen: Könntet ihr nicht Vergleichswerte einfach weglassen? Vor allem solche, die sie noch viel mehr verunsichern? Ich weiß, dass meint keiner böse und denkt sich vielleicht auch nix dabei. Aber wenn ich mich in die Thread-Erstellerin versetze und dann höre, dass manche bei ES+15 schon einen 7 mal höheren Wert hatten, dann würde mich das zu meiner bereits bestehenden Verunsicherung noch mehr verunsichern...

Ich meine es im übrigen auch nicht böse ;-)

#klee

Beitrag von glimmerofhope 26.10.10 - 18:08 Uhr

Ja das war auch nicht so gemeint.

Der HCG Wert hängt ja von mehreren Faktoren ab und nicht vom Tag des #ei.

Bei manchen ist die Einnistung früher und deshalb auch höhere Werte und bei manchen etwas später und damit verbunden auch etwas niedrigere Werte.

@muekke KOPF HOCH #herzlich dein FA sagt dasalles okay ist :-) DU HAST ES GESCHAFFT!!! EIN BAUCHZWERG IST EINGEZOGEN!!! #huepf

und wenn das kein Grund zum freuen ist#fest

diese ganze hin un her rechnerei bringt ja nichst, der Mensch ist ja kein Computer und eine Schwangerschaft ein wahres Wunder


lass dich mal #liebdrueck bald sieht man bestimmt das herzchen im US buppern#verliebt

Beitrag von muekke19 26.10.10 - 18:11 Uhr

Ich würd mich ja auch soo gerne freuen.. :-( Aber ich frage mich warum dann die SST die ja 25er waren schon seit dem 22.10. deutlich positiv angezeigt haben.. :-(

Beitrag von herthagirl 26.10.10 - 18:17 Uhr

Na aber gerade das ist dann doch schonmal ein durchaus positives Zeichen! Kopf hoch #liebdrueck

Beitrag von glimmerofhope 26.10.10 - 18:24 Uhr

Bei mir war es da umgekehrt, die Urintests waren sehr schwach.

Ich verstehe deine Beunruhigung- wir sitzen ja alle im selben Boot. Ich hab z.B schon 2 mal positiv getestet und dann trotzdem die Mens bekommen.

Wann ist denn der nächste FA Besuch???

Nehme doch einfach mal ein Entspannungsbad, danach einen leckeren Tee, kuschelige Decke und streichel deinen Bauch. Versuche ganz ruhig zu bleiben#liebdrueck du wirst sehen, es wird alles okay sein#pro

Urbia hilft in vielen Situationen, aber durch das Wissen was man sich hier aneignet, kann man sich auch ab und zu mal ganz schön bekloppt machen.

Vor Urbia hatt eich keine Ahnung von HCG Werten, Einnistungszeit usw. Da hat man noch entspannt die frohe Botschaft entgegen genommen und war seelisch#schein

Beitrag von dechara 26.10.10 - 18:35 Uhr

bauchzwerg #rofl süüüüß

Beitrag von glimmerofhope 26.10.10 - 18:33 Uhr

Also wenn ich mir dein ZB ansehe würde ich sagen das dein ES an ZT20 war#kratz

Da war bestimmt das Samstags Bienchen der Volltreffer

Beitrag von mandel84 26.10.10 - 18:46 Uhr

Hey Kopf hoch, deine SST werden doch immer deutlicher, HCG steigt also an und ich denke auch, dass du deinen ES erst am 20 ZT hattest, dann kommt das doch auch alles hin und ist ein guter Wert!

Kopf hoch das wird schon was werden!!!!!!