Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelchen-91 26.10.10 - 17:50 Uhr

Hallo Mädels,
ich habe mal eine Frage an euch:
Hatte am 26.09.2010 meine letzte Mens. 28 Tage Zyklus eigentlich immer regelmäßig.
Laut Eisprungrechner am 10.10. meinen ES.
War eine Woche später im KKH, dort wurde dann am 15./16.10. mein ES festgestellt.

Ich hätte am Sonntag, 24.10.2010 meine Mens bekommen sollen oder?
Oder verschiebt sich dann auch der Mens Termin, wenn der ES sich verschoben hat?#kratz


LG engelchen-91

Beitrag von majleen 26.10.10 - 17:52 Uhr

Wenn sich der ES verschiebt, dann auch der NMT. Ca. 12-16 Tage nach dem ES ist der NMT. Das ist bei jeder Frau anders. Viel Glück #klee

Beitrag von luhu4 26.10.10 - 17:53 Uhr

klar, die zweite Zyklushälfte ist, wenn bei dir Hormonell alle okay ist
immer ungefähr gleich lang. Ab ES ca. 14 tage!
Also solltest du deine Mens ca. am 30.10. bekommen.
Die 1. Zyklushäflte kann unterschiedlich lange sein! Die zweie beginnt ab dem ES

Beitrag von engelchen-91 26.10.10 - 18:04 Uhr

Danke!
War mir vorher nicht sicher, ob das wirklich so ist.
Dann warte ich bis Sonntag ab und mal schauen.

Bin ja mal gespannt#huepf

LG engelchen- 91