Probleme mit BASE?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von rainergra2010 26.10.10 - 18:35 Uhr

RG025. Hallo, der Transparenz wegen eines vorweg: Ich bin als freier Mitarbeiter für BASE in Foren und Blogs unterwegs, u.a. auch um Fragen zu BASE zu beantworten und Infos zu liefern.

Das möchte ich auch hier im Urbia-Forum anbieten, z.B. zu den Problemen, die das Datennetz der E-Plus-Gruppe, zu der auch BASE gehört, manchmal macht. E-Plus/Base hat da nicht das beste Image. Sind dabei, durch einen massiven Ausbau des Netzes (bei den Station, der Geschwindigkeit und der Kapazität), von diesem Ruf weg zu kommen - aber wer dennoch noch Probleme hat, kann mich gerne fragen. Ebenso zu neuen angeboten, die ab 1.11. kommen.

Also - fragt ruhig.

Rainer
BASE-Netzbotschafter

Beitrag von devadder 27.10.10 - 06:23 Uhr

Hi!
Also ich bin mit E-Plus seit 13,5 Jahren zufrieden. EIne Bekannte von mir hatte vor ein paar Jahren Base, stand neben mit im Garten, ich hatte ein Netzt sie nicht. Wurden damals oder auch heute die Base- Kunden "rausgeschmissen" damit die Kunden mit richtigem Vertrag ausreichend Kapazität hatten? Ich hatte damals Time & More 500 und bin anfangs, wie auch heute sehr zufrieden mit der Netzabdeckung. Auch zu den Zeiten, zu denen ich deutschlandweit unterwegs war.

Noch eins. Fusionieren E- PLUS und Base jetzt enger und die Rechnungen werden daher anders aussehen?

Gruß

Beitrag von daddy69 27.10.10 - 11:47 Uhr

Hi,

ich war ja mehrere Jahre bei E-Plus beschäftigt, u.a. auch mit viel Kontakten in Netzplanung und -ausbau. Und ja, es gab zum Beispiel die Überlegung Geschäftskunden bei Datenverbindungen bevorzugt zu behandeln.

Und nein, ich darf natürlich nicht verraten, wie das umgesetzt wurde. ;-)
Aber aus Deinen Erfahrungen kannst du dir ja vielleicht einen Reim drauf machen.

Beitrag von rainergra2010 01.11.10 - 08:50 Uhr

RG052. Hallo, BASE und E-Plus sind schon immer ganz eng zusammen gewesen, enger geht es kaum (zumindest rechtlich). BASE ist eine Tochterfirma von E-Plus, beide haben den gleichen Geschäftsführer. Aber sie sind dennoch (rechtlich) getrennte Unternehmen mit ihren eigenen Geschäftsprozessen (und darum auch getrennten Rechnungen).

Gruß
Rainer
BASE-Netzbotschafter

Beitrag von waschbaerbauch77 27.10.10 - 20:30 Uhr

WIE PASSEND!

Ich habe vor 2 Jahren das Handy-Sorglos-Paket "gebucht".

Versprochen wurde mir: "Nokia N95 8GB für 20,- jeden Monat und nach den 2 Jahren hab ich die Wahl: Entweder ein neues Handy ODER 3 Monatsmieten jedoch mindestens 20,- EUR und ich darf das Handy behalten."

Und was hab ich jetzt bekommen? Eine "Schadensersatzforderung" von E-Plus... 138,- nochwas für das Handy...

Das E-Plus das nicht nur bei mir vergessen hat geht auch in vielen anderen Foren rum:
http://www.teltarif.de/e-plus-aerger-um-handymiete/news/39534.html

Das ist eine Frechheit... 2 Wochen hab ich jetzt Zeit gegeben das zu berichtigen... Passiert nix, buch ich das Geld zurück... Und ich werde NICHT diese Mahngebühr in Höhe von EUR 15,- bezahlen... Das ist die Frechheit hoch 10. Bei uns berechnen wir nur EUR 3,- und das sind Gebühren die uns berechnet werden, wenn der Einzug missglückt ist... Daran "verdienen" wir noch nicht mal was...

Falls es notwendig wird, gehe ich damit an die Öffentlichkeit... Gibt ja genug seriöse Fernsehsendungen die sagen: "Wir kämpfen für Sie"...

Ich war echt seit 14 Jahren Kunde bei E-Plus... war immer zufrieden... Hatte manchmal eine monatliche Rechnung, die höher war als ein Brutto-Gehalt von so einem E-Plus-Angestellten und jetzt will man mir ans Bein pinkeln... So sorgt man für "gute" Mundpropaganda...

E-Plus verhält sich gerade wie ein trotziges kleines Gör, das beleidigt ist, weil ich gekündigt habe.

E-Plus hat echt stark nachgelassen... Jetzt bin ich bei O2 die haben wenigstens noch anständige Handys zu einem vernünftigen Preis im Angebot...