An die Englisch-Experten! Warum heißt es....

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von ami1209 26.10.10 - 18:42 Uhr

IN the car, aber ON the plan oder ON the train??

Würde mich über jede Hilfe freuen.

lg
Bianca

Beitrag von miss-lacrima 26.10.10 - 18:49 Uhr

Hallo Bianca,

das "ist einfach so". Deswegen muss man alle möglichen Präpositionen auch mit auswendig lernen! Oder wie die Linguisten es erklären würden: "Language is arbitrary" ("Sprache ist willkürlich"). Man kann ja auch nicht erklären im Deutschen wieso Haus Haus heisst. Ist eben so.

Gruß,
Jenny

Beitrag von toni_mo 26.10.10 - 18:56 Uhr

Ich versuch es zu erklären:

Im Englischen benutzt man "on", wenn man ein öffentliches Verkehrsmittel benutzt. Also heißt es "on the plane/bus/train", Ausnahme ist eben das Auto, "in the car".
Spricht man aber über Dinge, die sich im Transportmittel befinden, sagt man allerdings "in", z.B. "There are many people in the bus", nicht "on the bus".

LG
T#winkeni

Beitrag von flitzkacke 26.10.10 - 19:00 Uhr

Wobei es beim Benutzen ja eher "by" heißt. E.g. I got there by plane, by bus, by car etc.
Hier fällt ja dann auch der definite article weg, da es sich nicht um einen bestimmten Bus handelt ;-)

Beitrag von toni_mo 26.10.10 - 19:21 Uhr

Stimmt auch wieder ... je mehr man drüber nachdenkt ... Ich benutzte es gerade so wie es mir einfällt #bla

Beitrag von samanth 26.10.10 - 18:57 Uhr

Hi,
ich kann dir da zwar nicht weiterhelfen,aber ich hätte auch mal ne englisch Frage:

I heißt ja ich.
Habe aber nun schon öfters unter Fotos gelesen,das da "me" steht.
Müsste da nicht eigentlich unterm Bild stehen (wenn man selber darauf ist) "i" ? Aber es steht immer "me" darunter#kratz

LG Samanth

Beitrag von candy84 26.10.10 - 20:08 Uhr

Man übersetzt auf keinen Fall wörtlich. Es heisst ja "that is me" und nicht "that is I" ;-)
Deswegen einfach abgekürzt "me".



LG Candy

Beitrag von inblack 26.10.10 - 19:00 Uhr

Bei öffentlichen Verkehrsmittel heißt es ON.
Beim eigenen Auto und auch beim Taxi heißt es IN.

Präpositionen muss man auswendig lernen.

Hier ist es ganz gut gelistet:
http://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/prepositions

Beitrag von flitzkacke 26.10.10 - 19:39 Uhr

würde es demnach heißen:
"I had sex in a car" und "I had sex on a bus"?
Oder wäre hier vielleicht "in a bus" doch passender, weil durch den Akt (ich kann es aber auch nicht lassen!) der Bus quasi privat wird?

Verwirrte Grüße
f-k

Beitrag von sandra7.12.75 26.10.10 - 19:56 Uhr

Hallo

So hat es mir meine 12 Jährige auch gerade erklärt,konnte es mir nicht verkneifen sie zu fragen.

Man muß ja wissen was sie alles weiß wenn die Lehrer schon nicht mit uns sprechen wollen.;-)

lg