#gruebel Schwanger trotz Periode??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lanalilly301 26.10.10 - 18:50 Uhr

;-)Hallo meine Mädels!!!


Hoffe es geht euch soweit ganz gut!!;-)
Also ich weis nicht was ich machen soll und vor allem denken soll!

Hatte ja vor ein paar Tagen meine Geschichte hier erläutert!!
Nach dem ich jetzt ein 2 mal meine Pille vergessen habe und sie dann ganz abgesetzt habe, hatte ich ja ein ständiges ziehen in der Leiste und war nur müde!!


Gestern hatte ich stärkere Schmerzen im Unterleib und weiterhin ein ziehen!! Ich habe Schmierblutungen bekommen und dann nachher stärkere Blutungen°!°! Aber auch net so stark wie die periode!! hatte auch nicht die typischen Regelschmerzen!
Meint ihr ich soll morgen früh mal einen test machen?

Müsste nämlich die Woche zum Orthopäden und dann auch vlt. Röntgen.
Wäre dann net so gut wenn ich schwanger wäre!!:-(

Oder meint ihr der Test wäre verfälscht wenn ich ihn morgen früh machen würde und ich noch Schmierblutungen habe!???

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!

Zähl auf euch!#winke
PS: nehme seit gestern Femibion eins ein!!:-)

Hoffe so das es bald klappt!!!

Ganz liebe Grüße#winke

Eure Lanalilly301

Beitrag von engelein1406 26.10.10 - 18:56 Uhr

Du das gleiche Problem habe ich auch!!Hatte jetzt 6 Tage meine Mens und mir gehts aber übel(musste mich gerade auch wieder übergeben),hab nen ziehen um Unterleib und nun tun meine Brustwarzen auch wieder weh :-(
Viele hier haben mir geraten zu testen,was ich dann auch morgen machen werde.
Drück dir mal die Daumen morgen für den Test!!

Lg vom #schein

Beitrag von sunn84 26.10.10 - 19:07 Uhr

Ich würde morgen früh testen wenn du schwanger bist dann bist schwanger es kann sich nicht verfälschen.
den dass gibt es mein schwester hate drei monate die tage und war schwanger.
Viel glück

Beitrag von bambina1977 26.10.10 - 19:09 Uhr

Ganz ehrlich? Ich denke das Geld kannst du dir sparen. ;-)

Beitrag von sanne90 26.10.10 - 20:02 Uhr

Huhu,

als ich meine Pille abgesetzt habe, fing das Desaster an..... Ich habe schon 5!!!! Tage nach der Mens voll die Unterleibsschmerzen bekommen, die ihren Höhepunkt genau 20!!!! Tage später erreichten.... an meinem ES war es nimmer auszuhalten :-( ... nach dem Es wieder Schmerzen bis zur Mens (die ist Schmerzfrei ;-)


Vielleicht kommen deine Schmerzen auch daher... die Umstellung usw....

Wenn du dir selber unsicher bist, teste morgen ;-) ansonst abwarten!


lg Sanne