Morgen U7 was wird da gemacht??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von muffy83 26.10.10 - 19:05 Uhr

Huhu Mädels,

Morgen haben wir die U7 und ich wollt wissen was da gemacht wird und was er können sollte??

Hab ein wenig Angst davor ehrlich gesagt, weil mein kleiner fast nicht spricht bzw auch noch keine Sätze bildet :-( Er ist irgendwie redefaul #schein

Das wird der KiA bestimmt beanstanden oder??

Ach ja, wie lang wird die Untersuchung dauern??

Danke schon mal für eure Antworten.

LG

Beitrag von .nefur. 26.10.10 - 20:25 Uhr

Wir waren heute.-

Es wurde das Gewicht und seine Größe ermittelt.,

Dann gab es ein Gespräch.

Inhalte: Zahnpflege, schon 2-Wort-Sätze, allein essen, sicher laufen etc.

Dann wurde noch der Puller angeschaut. Ob die Vorhaut schon zurück zuschieben ist.

Abgehört, Ohren, Zähne, Magen etc.

Dauer: 30 Minuten.

Viel Spaß euch.

#sonne

Beitrag von .nefur. 26.10.10 - 20:27 Uhr

Ach ja,

mein Sohn hat leider fast die ganze Untersuchung durchgeschrien. Leider!

lg

Beitrag von nimafe 26.10.10 - 21:34 Uhr

Hallo!

Oh, fühle mit dir mit.... Hab die U7 im Januar, freu ich mich jetzt schon drauf..

War gestern mit meiner Kleinen beim Arzt (sie hatte zwei Krupp Anfälle am WE). Er hat sie nur abgehört, in Mund und Ohren geguckt, die hat geschrien wie am Spieß! Das ist immer so beim Arzt...

Gruß
nimafe

Beitrag von .nefur. 27.10.10 - 20:08 Uhr

Hallo Nimafe,

und du freust dich trotzdem auf die U7? ;-)

Ich hätte mich so gern mit dem Arzt unterhalten. Ist immer interessant. Das ging leider it dem Geschreih.

Alles gute für euch.

Das mit dem Krupp ist ja nicht so angenehm. Aber ich denke, man findet einen Umgang damit (?).

Beitrag von xysunfloweryx 26.10.10 - 20:27 Uhr

Hallo,

bei uns wurde:

gemessen
gewogen
KU gemessen

Er sollte barfuß laufen (wahrsch. wg der Fußhaltung oder ob er auf Zehenspitzen läuft).

Sie fragte mich, ob er selbst mit Löffel isst oder es probiert.

Ich sollte auf einem Blatt m. ca 50 Worten ankreuzen, welche er schon spricht oder welche er anders benennt, aber er genau das Wort meint u. dann sein gesagtes Wort danebenschreiben.
Dann noch, ob und wieviele 2Wort Sätze er spricht.

Das wars bei uns eigentlich schon. Nix Weltbewegendes.
Er war vom Reden super, aber mach Dich nicht verrückt. 2Wortsätze sprechen die meisten KIDS dann noch NICHT und auch 50 Wörter MUSS er NICHT können. Sie bestellt Dich max. 3-6 Mon. später nochmal dorthin, um zu schauen, ob sein Wortschatz explodiert ist!
Geh ganz locker ran ;)

LG Sun und Mika, der seine U7 mit 23 Monaten hatte und genau 84.5 cm klein war und 11.6 kg schwer...und ca 120 Worte sprach und ca 5 2Wortsätze...