*silopo* noch keinen MuPa bekommen *traurig is*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dresdnerin86 26.10.10 - 19:08 Uhr

Hallo,
bei 6+4 war ich das erste Mal beim Gyn, das zweite mal (mehr unfreiwillig) bei 9+0 und bei 9+5 (Heute) zum dritten Mal. Erst jetzt wurde Blut abgenommen, Gewicht, Urin, etc gemacht :-( Den MuPa bekomm ich dann erst Mitte November in der 13 Woche.

Schönen Abend euch,
Gwen

Beitrag von sweetstarlet 26.10.10 - 19:10 Uhr

find ich ok, meine gibt den auch net eher raus, wegen der ersten 12-13 kritischen wochen

Beitrag von zottelrigge 26.10.10 - 19:11 Uhr

oh wie fies!
hab meinen gleich bei 5+3 bekommen!
da muss doch einiges eingetragen werden was auch schon vor der 13. Woche interessant ist!
versteh ich nich.....

Beitrag von krebs83 26.10.10 - 19:12 Uhr

Hey Gwen,

mach dir keine Sorgen, hab meinen auch erst letzte Woche in der 14. SSW bekommen, vorher wäre eh nichts drin gestanden da die ja die Ergebnisse der Blutuntersuchungen eintragen müssen.

Dafür ist man dann aber umso stolzer wenn man den nächsten Beweis seines Glücks in den Händen hält :-)

Alles Gute!

Krebs83 mit #ei 15. SSW

Beitrag von herzchen82 26.10.10 - 19:13 Uhr

Ich bekomme meinen morgen. Bin jetzt in der 13. SSW und war bereits vorher 2x geplant (6. SSW und 9. SSW) zum US und letzten Mittwoch ungeplant wegen Blutungen.

Einen schönen Abend.

LG Sandra

Beitrag von mama-von-marie 26.10.10 - 19:20 Uhr

Kopf hoch, hab ihn auch erst in der 12.Woche bekommen.
Das handhabt eben jeder FA anders :-)

LG
m-v-m, 26.SSW

Beitrag von leenchen82 26.10.10 - 19:46 Uhr

Genau. Sei nicht traurig. Dein Arzt will nur die ersten kritischen 12 Wochen abwarten. Kannst noch früh genug stolz wie Bolle sein und ihn überall rum zeigen! ;-) Meine FÄ hat es auch anders gehand habt. Ich habe meinen Pass in der 9.SSW bekommen. Das Herz des Kleinen schlägt also ist man schon Mutter und bekommt den Pass. :-D

Beitrag von gingerbun 26.10.10 - 21:31 Uhr

Ähm, ich frage mich gerade was ihr alle am Mutterpass so wesentlich findet? Ändert dieser etwas an der bestehenden Schwangerschaft? Ich verstehe das gerade nicht so. Ist doch Wurst wann ich den bekomme.
Fragend, Britta