Sie ist soooo anstregend im Moment - Frustposting

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von zoora2812 26.10.10 - 19:35 Uhr

Hallo zusammen #schwitz

kennt ihr diese Tage, wo man den Abend herbei denkt, man es nicht erwarten kann das die kleinen Monster im Bett liegen?? Ich hatte heute mal wieder so einen #zitter

Unsere Kleine ist sooo schlimm im Moment, seit dem sie in den Kiga gekommen ist ist es noch schlimmer wie vorher.

Sie hat einen richtigen Dickschädel, nix kann man ihr sagen. Ewig schreit sie rum, Mama, ich will das aber so und so, Mama, ich kann jetzt nicht weil..., Mama, ich mach, Mama, ich will abr oder aber Mama, ich will aber jetzt nicht oder oder oder :-( Es ist soooo nervig momentan.

Sind eure auch so? Ich kann machen was ich will, ruhig bleiben, ihr etwas wegnehmen (vorhin war sie am schnibbeln mit der Kinderschere, aufräumen ist ja doof, also hab ich ihr die Schere abgenommen - TERROR!) sie laut ansprechen, erklären, schreien #heul (manchmal gehts mir so an die Nerven, es tut mir auch leid... bin auch nur ein Mensch :-() ich kann sie ignorieren, ihr androhen dass ihre Freundin nicht zum Spielen kommt - nix hilft. Alles schreit sie nieder, nix wird angenommen, aber auch nichts...

Es ist auch nicht jeden Tag so, gestern war alles gut, klar, jeder hat mal ne Macke ;-) auch mein Kind und ich, aber manche Tage sind echt schrecklich...

LG Jennifer, die sich erstmal was Internet gönnt mit Schoki #schwitz#schein

Beitrag von rameike 26.10.10 - 21:01 Uhr

He,

dito...scheint wohl am Alter zu liegen?!
PHASE?! BITTE!!!!!

**Sie hat einen richtigen Dickschädel, nix kann man ihr sagen. Ewig schreit sie rum, Mama, ich will das aber so und so, Mama, ich kann jetzt nicht weil..., Mama, ich mach, Mama, ich will abr oder aber Mama, ich will aber jetzt nicht oder oder oder Es ist soooo nervig momentan. **

Kann ich nur noch durch ein "ER" ersetzten!!

Bei uns kommt noch Spucken dazu, das ist momenatn das was mich an meine Grenzen führt...
Seitdem er im Kiga ist geht das so und ich schiebe wirklich die Krise!!
Wenn ich mich dann auf seine Augenhöhe begebe und er RICHTIG Wütend ist (weil ein Puzzleteil nicht passt oder oder) prustet er mir mitten in´s Gesicht

aaarrrrgggghhh, das bringt mich auf 180 da noch ruhig zu bleiben ist echt schwer... ich hab schon eine Spuckbox genommen wo wir das "Spuckmonster" einsperren....
Ich weiß nicht wie wir das loswerden sollen...

also freue mich schon auf Tipp´s, wollte dir nur sagen, Du bist nicht allein!! :)

Liebe Grüße Mareike



Beitrag von zoora2812 26.10.10 - 21:45 Uhr

Ohja, Spucken hat sie heute auch angefangen, einfach so beim Baden, da hab ich ihr aber mal ein paar Takte erzählt. Das ist so ekelhaft, kann ich ja garnicht leiden #zitter#zitter
Ich hoffe, die Phase geht dann in ca. 15 Jahren vorbei :-P

LG

Beitrag von sonnenblume82 26.10.10 - 21:06 Uhr

Hi,


JA kann ich total nachvollziehen!

Meine Kleine (4) geht seit Sept. in den KiGa...seitdem extrem Dickkopf

Heute morgen der Knaller: Mama, ich kann das alleine entscheiden!

(Ich hatte nen Zahnarzt termin und sie wollte unbedingt mit und auch untersucht werden -weil sie dananch immer n geschenk bekommt-. Naja, ich meinte, da könne sie ja die Zahnärztin fragen, ob sie auch Zähne zählen -nennen wir immer so- darf...und dann kam, dass sie das jawohl alleine entscheidet.


Hilft auch bei uns nix...meistens bleib ich ne ganze Weile ruhig...und höre irgendwann entnervt auf...bleibe aber konsequent...meistens zumindest


LG;-)